Metanavigation:
Deutsche Bank Suche
Hauptnavigation:
Sekundärnavigation:
 

News

Sie interessieren sich für die neuesten Karriere-Nachrichten der Deutschen Bank? Dann erhalten Sie hier regelmäßig Tipps und Informationen, die Sie näher zu uns bringen.

Tauschgeschäfte für die gute Sache: alles außer Geld!

12. Juli 2012

Geschäfte ohne Leistungsvergütung durch Geld? Dass das funktionieren kann, beweist der „Marktplatz für gute Geschäfte“, der im Juni erstmalig im Stadtteil Gallus in Frankfurt/Main stattfand. Mehr als 50 ortsansässige Unternehmen und gemeinnützige Organisationen trafen nach dem Speed-Dating-Prinzip zusammen und vereinbarten insgesamt 120 gemeinsame Projekte. Im Gegensatz zu einem normalen Marktplatz werden nicht ausschließlich Waren und Dienstleistungen gehandelt, sondern vor allem Know-how, Sachmittel und kreative Ideen, kurz: alles, was der Förderung des gesellschaftlichen und sozialen Klimas dient. Nur ein Tabu gibt es auf dem Marktplatz: die Bezahlung mit Geld.

Die Deutsche Bank, Linklaters und das Mehrgenerationenhaus Frankfurt haben die Initiative „Engagement im Gallus“, aus der auch der „Marktplatz“ hervorgegangen ist, 2011 gemeinsam ins Leben gerufen. Unternehmen, die soziale Projekte unterstützen möchten, sichern der gemeinnützigen Organisation das freiwillige Engagement und damit auch das Know-how der Mitarbeiter plus eventuell benötigte Materialien zu. Im Falle der Deutschen Bank wird einer unserer Marketingexperten die Kommunikationsberatung für das Mehrgenerationenhaus „Maison du Maroc“ übernehmen, das im Gegenzug einen Kochkurs abhalten wird. Ein anderes Beispiel ist der Tausch von fünf Laptops für Jugendliche aus benachteiligten Verhältnissen gegen ein Training für interkulturelle Kommunikation, das uns der Verein „Bildung, Beratung und Forschung“ anbietet. Dank der vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Zeit und ihre Kompetenz freiwillig zur Verfügung stellen, konnten insgesamt 36 Vereinbarungen mit verschiedenen Organisationen getroffen werden.



Ob Know-how-Transfer, handwerkliche oder materielle Unterstützung: Durch das gesellschaftliche Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann die Deutsche Bank auf dem „Marktplatz für gute Geschäfte“ für viele Win-win-Situationen sorgen. Sowohl die gemeinnützigen Initiativen als auch wir als Unternehmen profitieren von diesem gegenseitigen Austausch – ganz ohne Geld. Sie möchten wissen, wie die Geschäfte der Deutschen Bank auf den Märkten der Welt aussehen? Dann unterstützen Sie uns doch zukünftig mit Ihrer Kompetenz: db.com/careers!

Navigation Fusszeile:
Letzte Änderung: 4. Februar 2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main