Metanavigation:
Deutsche Bank Suche
Hauptnavigation:
Sekundärnavigation:
 

News

Sie interessieren sich für die neuesten Karriere-Nachrichten der Deutschen Bank? Dann erhalten Sie hier regelmäßig Tipps und Informationen, die Sie näher zu uns bringen.

Eine ausgewogene Balance – Karriere und Privatleben unter einem Hut

28. August 2012

Auch wenn sie meist einen Großteil des Tages unter der Woche ausfüllt, sollte Ihre Arbeit weder der einzige noch der wichtigste Bereich in Ihrem Leben sein. Ganz im Gegenteil: Wer sich dauerhaft als ausgeglichener und zufriedener Mensch bezeichnen möchte, sollte auf ein solides Fundament aus vier elementaren Lebensbereichen achten. Neben dem Bereich „Arbeit und Leistung“ sind das die Säulen „Körper und Gesundheit“, „Familie und Kontakt“ sowie „Sinn und Kultur“, die – für jeden Menschen individuell – berücksichtigt werden sollten. Hierfür wurde der Begriff „Work-Life-Balance“ geprägt, der für ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben steht. Konkret heißt das: Gesundheit, private Interessen, Familie und sonstige soziale Kontakte sollten mit dem Berufsleben in Einklang gebracht werden. Und das ist in der heutigen Zeit, in der die Anforderungen der Arbeitswelt ständig ansteigen, gar nicht so einfach.

Doch auch wenn es zunächst schwierig erscheint, persönliche Interessen und die eigene Familie in den Alltag zu integrieren: Sie selbst können Einfluss darauf nehmen, dass Ihre Säulen nicht ins Wanken geraten. Denn durch verschiedene Möglichkeiten wie Teilzeitarbeit oder Sabbaticals kann das Arbeitsleben in der heutigen Zeit so vielfältig gestaltet werden wie noch nie zuvor. Beachten sollte man dabei jedoch, dass nicht alle Modelle immer für jeden Arbeitnehmer gleichermaßen geeignet sind oder für eine dauerhafte Verbesserung sorgen. Deshalb sollten Sie ganz genau prüfen, welche Maßnahme zu Ihrer persönlichen Situation passt. Meist genügen auch schon eine allgemein höhere Flexibilität der Arbeitszeiten oder weniger Überstunden, die zu einem verbesserten Gleichgewicht Ihrer vier Säulen führen. Und auch Kleinigkeiten geben oft den Ausschlag: zum Beispiel, wenn Sie sich innerhalb des Tages kleinere Auszeiten nehmen. Um Stress vorzubeugen, sollten Sie außerdem regelmäßig essen und ausreichend Pausen einlegen. Und für Dinge, die Ihnen wichtig sind und die Sie nur für sich selbst tun, vereinbaren Sie Termine mit sich selbst, die Sie dann auf jeden Fall einhalten. 

Übrigens: Die Balance von Arbeit und Privatleben zahlt sich gleich in doppelter Hinsicht aus. Denn wer beidem ausreichenden Spielraum ermöglicht, dem fällt es auch leichter, im Beruf besonders gute Leistungen zu erbringen. Die Deutsche Bank hilft ihren Mitarbeitern dabei, Berufsleben und familiäre Bedürfnisse optimal miteinander zu vereinbaren: Explizit verfolgen wir eine familienfreundliche Personalpolitik. Zudem bieten wir, wo immer es möglich ist, unter anderem unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und Plätze in Kindertagesstätten an, um unsere Mitarbeiter zu unterstützen. Und mit unserer marktgerechten Grundvergütung und einem individuell leistungsbezogenen Gehaltsbestandteil honorieren wir die beruflichen Erfolge des einzelnen Mitarbeiters auch nach seinem persönlichen Beitrag.

Das Privat- und Berufsleben vereinen und ins Gleichgewicht bringen – eine Herausforderung, die Sie spielend bewältigen können. Eine Karriere bei der Deutschen Bank birgt auch darüber hinaus viele spannende Aufgaben, die darauf warten, von Ihnen mit gesammelter Energie gemeistert zu werden.

Mehr darüber erfahren Sie unter db.com/careers.

Navigation Fusszeile:
Letzte Änderung: 4. Februar 2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main