Nicht in den ? Ihre Lokalisierung läuft. Oder wählen Sie:
03. Februar 2017 | Frankfurt am Main

„Während des Praktikums habe ich an der Vorbereitung eines großen Börsengangs mitgearbeitet.“

Finn hat in Mannheim Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance & Accounting studiert und schließt sein Studium demnächst mit dem Master ab. Weil er herausfinden wollte, ob ein Einstieg ins Investmentbanking nach dem Studium für ihn der richtige Schritt ist, hat er im vergangenen Jahr das Summer Internship Programm im Bereich Corporate Finance der Deutschen Bank absolviert. Damit war die Grundlage für den Karriereeinstieg gelegt – ab Juli wird Finn als Trainee fest einsteigen. Im Gespräch erzählt er von seinem Weg zur Bank und über seine Erfahrungen.

Was gefällt Ihnen am Bereich Corporate Finance und was macht aus Ihrer Sicht das Besondere aus?

Der Kapitalmarkt und das Investmentbanking haben mich schon immer fasziniert. Das Arbeitsumfeld im Bereich Corporate Finance ist sehr abwechslungsreich und bietet die Möglichkeit an vielseitigen Projekten mit namenhaften Unternehmen mitzuwirken. Ich finde es enorm motivierend, an Transaktionen zu arbeiten, die für die Unternehmen von hoher Bedeutung sind. Dabei kann – und muss – man sehr viel Verantwortung übernehmen und hat eine äußerst steile Lernkurve. Besonders gefallen hat mir, dass ich mich hier sowohl mit Projekten aus dem Bereich Mergers & Acquisitions als auch Equity Capital Markets beschäftigen konnte.

Mit welchen konkreten Aufgaben und Projekten haben Sie sich während des Praktikums beschäftigt?

Während meines Praktikums habe ich überwiegend an der Vorbereitung eines großen Börsengangs mitgearbeitet – das war sehr interessant und sehr herausfordernd. Dabei habe ich z. B. Unternehmens- und Kapitalmarktanalysen erstellt und Präsentationen für Shareholder oder potenzielle Investoren vorbereitet. In Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Industrieteam war ich außerdem in die Aufbereitung von Unternehmensdaten für die Verkaufsunterlagen involviert.

Mit welchen Erwartungen sind Sie bei der Deutschen Bank gestartet?

Ich wollte das Corporate Finance Geschäft einer weltweit führenden Investmentbank hautnah erleben und herausfinden, ob ein Einstieg als Analyst nach dem Studium der richtige Schritt für mich ist. Dementsprechend hatte ich sehr hohe Erwartungen an mein Praktikum. Schon in der ersten Woche des Praktikums wurde ich dann für einen Live Deal eingeteilt, bei dem ich selbst sehr viel Verantwortung übernehmen konnte und war sofort mittendrin im Geschehen. Insgesamt wurden meine Erwartungen mehr als erfüllt – und deshalb habe ich auch nach dem Praktikum ohne zu zögern das Angebot für den Traineevertrag und die Festanstellung angenommen.

Wie haben Sie das Arbeitsumfeld und die Zusammenarbeit im Team erlebt?

Die Zusammenarbeit mit dem Team war sehr angenehm. Alle Kollegen hatten immer ein offenes Ohr für Fragen, aber auch meine eigene Meinung war in Diskussionen gefragt. Die gute Arbeitsatmosphäre und die Kultur im Team waren für mich ein ausschlaggebender Grund, mich für die Deutsche Bank zu entscheiden. Auch nach dem Praktikum bin ich weiterhin mit den Kollegen in Kontakt und freue mich darauf, ab diesem Sommer fest zum Team zu gehören.

Haben Sie Tipps für künftige SIP-Bewerber?

Mir hat gut gefallen, dass ich durch die verschiedenen Events innerhalb des Summer Internships zusätzlich Einblicke in weitere Abteilungen der Bank erhalten habe und mich mit anderen Praktikanten austauschen konnte. Mein Tipp: Nutzt diese Möglichkeiten, um auch über den eigenen Bereich hinauszuschauen. Bewerber sollten sich außerdem darüber im Klaren sein, dass das Praktikum eine intensive und herausfordernde Zeit ist – aber der Einsatz lohnt sich. Vor allem wenn ihr euch für einen späteren Festeinstieg interessiert, kann ich eine Teilnahme am SIP nur empfehlen. Das Praktikum bietet die Chance, den Arbeitsalltag und das Team vorab kennenzulernen und sich – wie in meinem Fall – direkt einen Platz für das Traineeprogramm im nächsten Jahr zu sichern.


Hier finden Sie weitere Informationen für Ihre Bewerbung zum Summer Internship Programm im Bereich Corporate Finance. Übrigens: Das SIP ist in vielen weiteren Bereichen möglich.

zurück zur Übersicht

Miteinander ins Gespräch kommen

Sie sind in Facebook aktiv? Wir auch. Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Karriere-Seite oder schauen Sie in unseren weiteren Social Media-Kanälen vorbei. Hier gibt es immer aktuelle Infos, Videos, Erfahrungsberichte, Trends und Tipps. Werden Sie Teil unserer Community – wir freuen uns auf Sie.