Nicht in den ? Ihre Lokalisierung läuft. Oder wählen Sie:
24. Februar 2017 | Frankfurt am Main

„Umfassende Einblicke in den Arbeitsalltag der Kundenberater“

Ioanna studiert Kultur und Wirtschaft mit Schwerpunkt BWL an der Universität in Mannheim und schreibt gerade an ihrer Masterarbeit. Im vergangenen Sommer hat sie ein Summer Internship Programm in einer Deutsche Bank-Filiale absolviert und wollte dabei herausfinden, ob ein beruflicher Einstieg als Kundenberaterin für sie das Richtige ist. Die Eindrücke und Erfahrungen, die sie sammeln konnte, haben sie voll überzeugt. Im Juli beginnt sie ihr Traineeprogramm in Private, Wealth & Commercial Clients (PW&CC).

Was gefällt Ihnen an der Tätigkeit in der Filiale und am Bereich PW&CC?

Je nachdem, in welchem Bereich man eingesetzt wird, arbeitet man in PW&CC mit sehr unterschiedlichen Kundengruppen zusammen: Da gibt es neben den Privatkunden die sehr anspruchsvollen Kunden im Private Banking und außerdem die Geschäfts- und Firmenkunden. Ich finde es super, dass man auf diese Weise die Chance hat, sehr viele interessante und unterschiedliche Menschen kennenzulernen. Der direkte Kundenkontakt bringt sehr viel Abwechslung in den Arbeitsalltag, das macht die Arbeit vielfältig und anspruchsvoll.

Mit welchen Themen und Projekten haben Sie sich konkret beschäftigt?

Ich war während des SIP im Firmenkundengeschäft und im Private Banking eingesetzt und konnte dabei sehr unterschiedliche Aufgaben kennenlernen. Bei den Geschäfts- und Firmenkunden habe ich Business-Pläne und Jahresabschlüsse analysiert und an Kundengesprächen teilgenommen. Im Tagesgeschäft ging es um die Eröffnung von Geschäfts- und Anderkonten oder z. B. um die Bearbeitung von Auslandszahlungsaufträgen. Ein Schwerpunkt im Private Banking ist dagegen das Anlagegeschäft. Hier habe ich bei der Depotverwaltung unterstützt (Marktrecherchen durchgeführt, Aktienkurse und Analysteneinschätzungen zusammengefasst etc.) und Einblicke in die verschiedenen Prozesse (Depoteröffnung, Gemeinschaftskonten, Depot- und Kontovollmachten) bekommen.

Mit welchen Erwartungen sind Sie in Ihr SIP gestartet?

Mir ging es darum, meine Pläne für meinen beruflichen Einstieg nach dem Master zu konkretisieren. Mich interessiert das Bankgeschäft und ich habe gerne mit Menschen zu tun, deshalb wollte ich gerne einen umfassenden Einblick in den Arbeitsalltag der Kundenberater in der Filiale bekommen, um abzuwägen, ob diese Tätigkeit zu mir passt. Ich habe ziemlich viel erwartet, aber schon nach wenigen Tagen war mir klar, dass diese Erwartungen noch übertroffen wurden. Die Aufgaben, die ich übernehmen durfte, waren sehr vielfältig und herausfordernd.

Wie war die Zusammenarbeit im Team?

Als aktive Sportlerin ist Teamarbeit für mich generell ein wichtiges Thema. Ich mache seit meinem sechsten Lebensjahr Karate, bin jetzt seit fünf Jahren Karatetrainerin und arbeite insbesondere mit kleinen Kindern. Daher weiß ich, wie wichtig eine gute Team-Atmosphäre ist, wenn man optimale Leistungen bringen möchte.

Es war eine tolle Erfahrung, dass mir von meinem Filial-Team so viel Vertrauen entgegengebracht und sehr schnell Verantwortung übertragen wurde. Auch als Praktikantin war ich ein vollwertiges Team-Mitglied. Sehr überrascht hat mich auch die Offenheit und Hilfsbereitschaft von Kollegen aus anderen Teams. Generell ist mein Eindruck, dass die Kollegen bei der Deutschen Bank sich sehr viel Zeit für die Praktikanten nehmen und man bei Fragen immer einen Ansprechpartner findet.

Ihr Tipp für Studierende, die sich für eine Teilnahme am SIP interessieren?

Ich kann das Programm zu 100 % weiterempfehlen. Wer Interesse daran hat, in einem globalen Unternehmen zu arbeiten, das viele Aufstiegschancen bietet, kann sich während des SIP davon überzeugen, dass die Deutsche Bank ein toller Arbeitgeber ist. In den Filialen ändert sich im Moment sehr viel. Neben neuen, digitalen Serviceleistungen liegt dabei auf der Kundenberatung ein ganz wichtiger Fokus. Mit einem Einstieg in der Filiale schafft man sich aus meiner Sicht eine perfekte Grundlage für den weiteren Karriereweg.


Hier finden Sie weitere Informationen für Ihre Bewerbung zum Summer Internship Programm in Private, Welath & Commercial Clients. Übrigens: Das SIP ist in vielen weiteren Bereichen möglich.

zurück zur Übersicht

Miteinander ins Gespräch kommen

Sie sind in Facebook aktiv? Wir auch. Besuchen Sie uns auf unserer Facebook Karriere-Seite oder schauen Sie in unseren weiteren Social Media-Kanälen vorbei. Hier gibt es immer aktuelle Infos, Videos, Erfahrungsberichte, Trends und Tipps. Werden Sie Teil unserer Community – wir freuen uns auf Sie.