Nicht in den ? Ihre Lokalisierung läuft. Oder wählen Sie:

Stellensuche

Studenten & Absolventen

Referendariat

Verbringen Sie Ihre Anwalts- bzw. Wahlstation bei der Deutschen Bank!

Die Deutsche Bank bietet Ihnen die Möglichkeit, Teile Ihres juristischen Vorbereitungsdienstes bei einem der weltweit führenden Finanzdienstleister zu absolvieren. Verschaffen Sie sich tiefgehende Eindrücke über Ihr jeweiliges rechtliches Fachgebiet und kommen Sie Ihren beruflichen Zielen näher!

Wenn Sie Ihr Jurastudium mit Prädikatsexamen abgeschlossen haben und Interesse am Wirtschaftsrecht, vor allem im Bank-, Finanz- und Kapitalmarkt-, Gesellschafts-, Arbeits- oder Insolvenzrecht mitbringen, bieten wir Ihnen Einblicke in die herausfordernden Aufgaben eines Juristen bei einer Großbank mit globaler Ausrichtung. In der Regel arbeiten unsere Referendare von Frankfurt am Main aus. Nach Absprache können Sie aber auch in Hamburg, Berlin, Düsseldorf oder Stuttgart einsteigen.

IG_DB_RefProgr_1000px.jpg

Unternehmensbereich Legal

Einzigartige Einblicke in die Bedeutung des Wirtschaftsrechts im internationalen Rechts- und Geschäftsverkehr erhalten Sie in unserer Rechtsabteilung, die Sie in Frankfurt am Main oder – nach Absprache – auch in Berlin, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart verstärken können. Hier werden Sie einen wichtigen Beitrag zur umfassenden rechtlichen Betreuung unseres nationalen und internationalen Geschäfts leisten. Dabei unterstützen Sie uns in allen relevanten Fragen des Wirtschaftsrechts, vor allem im Bank-, Finanz- und Kapitalmarkt-, Gesellschafts- sowie Insolvenzrecht. Sie bringen Ihr Know-how in zahlreiche Projekte ein und analysieren Risiken im Rahmen unseres rechtlichen Risikomanagements. Bei Verhandlungen sitzen Sie mit am Tisch und wirken bei der Erstellung von Vertragsdokumenten mit. Sie verfolgen die aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung und bringen sich in juristische Diskussionen im Kollegenkreis ein. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen der Bank erhalten Sie einen fundierten Einblick in den wirtschaftlichen Kontext rechtlicher Themen. Wenn Sie Ihre Station in Hamburg absolvieren, können Sie sich auch für den Bereich Schiffsfinanzierung entscheiden.

Voraussetzung für Ihre Tätigkeit in der Rechtsabteilung ist ein wirtschaftsrechtlicher Studienschwerpunkt und ein mit Prädikat abgeschlossenes 1. Staatsexamen. Außerdem sollten Sie verhandlungssicheres Englisch, ein gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge sowie ein hohes Maß an Engagement und Teamorientierung mitbringen.

Unternehmensbereich Human Resources (HR): Arbeitsrecht

Lernen Sie in der Konzernzentrale in Frankfurt am Main die Arbeitsweise eines Juristen in unserem zentralen HR-Bereich kennen!

Dort verstärken Sie ein Team, das die Themen Individualarbeitsrecht, Kollektivarbeitsrecht sowie Tarifpolitik für den gesamten Deutsche Bank-Konzern in Deutschland verantwortet. Im Umfeld der arbeitsrechtlichen, sozialpolitischen und strategischen Beratung der Fachbereiche und des Managements (projektbezogen und in Einzelfällen) sammeln Sie vielfältige Erfahrungen: Bei Verhandlungen und Terminen mit den Arbeitnehmervertretern können Sie das Team ebenso unterstützen wie bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen oder Tarifverträgen. Ihr arbeitsrechtliches Knowhow ist zudem bei der eigenverantwortlichen Beantwortung von Anfragen aus allen Bereichen des Individualarbeitsrechts und bei der Vertragsgestaltung gefragt.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen der Bank erhalten Sie einen fundierten Einblick in deren strategische Projekte sowie in die arbeitsrechtlichen Themen und deren Umsetzung in einem internationalen Konzern.

Sie arbeiten in einem sehr engagierten und verantwortungsvollen Team in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld. Sie haben vielfältige Möglichkeiten, unterschiedliche Herausforderungen und Blickwinkel kennenzulernen und können Ihr Wissen, aber auch kommunikative, konzeptionelle und koordinierende Fähigkeiten einsetzen und weiterentwickeln.

Neben dem Schwerpunktbereich Arbeitsrecht bringen Sie gute Englischkenntnisse, eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und ausgeprägte Teamqualitäten mit.

Ihre Bewerbung

Wenn Sie sich für eine Position als Referendar bei der Deutschen Bank interessieren, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, nehmen wir zeitnah Kontakt mit Ihnen auf.

Ihr Bewerbungsverfahren

Sofern Sie nach der Durchsicht Ihrer Bewerbungsunterlagen unsere Anforderungen erfüllen, folgt in der Regel ein Gespräch, das dem gegenseitigen Kennenlernen, der Vorstellung unseres Ausbildungskonzepts und dem Austausch über Ihren juristischen Werdegang, Ihre Erfahrungen aus dem Studium und dem Referendariat sowie Ihre Erwartungen an die Station bei uns dient.

Am Bewerbungsgespräch, das wir bevorzugt an unserem Standort Frankfurt am Main durchführen, nehmen in der Regel ein oder zwei Teamleiter aus der Rechtsabteilung teil, ggf. ergänzt durch eine jüngere Kollegin oder einen jüngeren Kollegen. Sofern Sie nicht im Rhein-Main-Gebiet ansässig sind, kann das Interview im Einzelfall auch telefonisch durchgeführt werden. Dabei geht es uns darum, Ihren bisherigen Werdegang und die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten – mit Blick auf die Zielposition – einzuschätzen, aber gerne auch mehr über Ihre außerberuflichen Aktivitäten zu erfahren. Mit Blick auf die internationale Ausrichtung unserer Tätigkeit wird ein Teil des Interviews in englischer Sprache stattfinden.

Wenn die Bewerbungsrunde abgeschlossen ist, fragen Sie am besten direkt bei Ihrem Ansprechpartner nach den Details zur weiteren Vorgehensweise, z.B. auch nach den Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen. Wenn Sie innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens nichts von uns hören, können Sie dann gegebenenfalls telefonisch oder per E-Mail nachfragen.

Wichtig

Eine Referendarstation ist bei uns sowohl in der Anwaltsstation als auch in der Wahlstation möglich. Je nach Bundesland können jedoch die Voraussetzungen, die Anwaltsstation oder einen Teil davon in einem Unternehmen zu verbringen, unterschiedlich ausgestaltet sein. Sofern Sie im Rahmen der Anwaltsstation zu uns kommen möchten, klären Sie bitte vorab mit Ihrer Ausbildungsstelle, welche Anforderungen nach dem anwendbaren Landesrecht in Ihrem Fall gelten. Bei der Klärung von Rückfragen Ihrer Ausbildungsstelle unterstützen wir Sie gerne.

Zusätzlich zu Ihren Dienstbezügen erhalten Sie als Referendar bei der Deutschen Bank 1.500 Euro pro Monat (bezogen auf eine Fünftagewoche). Falls während Ihres Referendariats bei uns weiterhin die Teilnahme an einer (Pflicht-)Arbeitsgemeinschaft vorgesehen ist, werden wir Ihnen dies selbstverständlich ermöglichen.

 

Sind noch Fragen offen? Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die Antworten dazu. 

Überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Veranstaltungen

Erfahren Sie mehr über Veranstaltungen in Ihrer Region.

Hier

Wie bewerben?

Tipps und Hinweise rund um das Bewerbungsgespräch.

Hier

Unsere Mitarbeiter

Möchten Sie mehr über das Arbeiten bei der Deutschen Bank von unseren Mitarbeitern erfahren?

Klicken Sie hier

Mehr zu diesem Thema

Lesen Sie hier, was Ausbilder und Referendare über ihre Erfahrungen berichten (aus: Der Wirtschaftsführer 1.2014, Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG).