Produkte und Services

Das Chief Operating Office (COO)

Das Chief Operating Office (COO) der Deutschen Bank arbeitet eng mit den Geschäftsbereichen und Infrastrukturfunktionen zusammen, um die strategischen Anforderungen der Bank zu erfüllen. Das COO ist für eine bereichsübergreifende Steuerung zuständig, um einen konsistenten und transparenten Umgang mit Risiken, Prozessen, Informationen und Berichten zu erreichen. Mit einer auf den Geschäftsbetrieb der Bank ausgerichteten Struktur unterstützt das COO die Bank mit seiner Expertise und Führungsverantwortung in den Bereichen Technik, Transaktionen, Logistik sowie hinsichtlich regulatorischer Themen. Das COO konzentriert sich auf die Standardisierung und Integration von Plattformen, die Verbesserung der Serviceerbringung und -effizienz sowie die Förderung von Innovationen. Es unterstützt die Bank dabei, Qualität, Flexibilität, Kontrolle und Kosten im richtigen Gleichgewicht zu halten.

Der Bereich umfasst die folgenden Funktionen:

Technologie

Unsere Technologie-Teams sind für die komplette Informationstechnologie-Infrastruktur der Bank verantwortlich. Sie entwickeln und unterhalten Programme, die für das Geschäft der Bank erforderlich sind. Die Teams arbeiten eng mit den Geschäftsbereichen und den anderen Infrastruktureinheiten daran, die IT-Systeme zu modernisieren, Komplexität zu reduzieren, Risiken zu minimieren und Wachstum zu ermöglichen.

Unsere Technologieplattformen – mit den mehrfach ausgezeichneten Handelssystemen und Apps für das Mobile Banking – tragen dazu bei, dass die Deutsche Bank ihren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zur Verfügung stellen kann. Natürlich sorgen wir dafür, dass die E-Mail-Kommunikation reibungslos verläuft und die Telefone und PCs funktionieren – doch gleichzeitig entwickeln wir Kooperationsplattformen und Arbeitsumgebungen, die es allen Mitarbeitern der Deutschen Bank ermöglichen, ihr Wissen und ihre Erfahrung zu teilen.

Die Deutsche Bank will sich stärker als ein Technologieunternehmen verstehen und mit neuen Ideen führend im digitalen Bankgeschäft sein. Wir investieren in allen Unternehmensbereichen erheblich in digitale Technologien, damit unsere Kunden uns schneller und flexibler über alle Kanäle erreichen können, damit wir Daten bestmöglich nutzen und die Bank durch die Automatisierung von Prozessen effizienter und besser steuern können. Wir arbeiten zudem weltweit mit externen Partnern zusammen, darunter junge Unternehmen wie FinTechs und Technologiespezialisten, um innovative Lösungen für unsere Kunden zu entdecken und einzuführen.

Als eines der ersten Finanzinstitute hat die Deutsche Bank einen professionellen Bereich für Forschung und Entwicklung, mit bislang vier Innovationslaboren (Deutsche Bank Innovation Labs) sowie einer Digitalfabrik in Frankfurt am Main eingerichtet.

Operations

Operations unterstützt alle Bereiche der Deutschen Bank, operative Transaktionen und Prozesse für Kunden durchzuführen. Unsere weltweiten Expertenteams wickeln täglich Zahlungen im Volumen von über einer Billion Euro ab. Wir unterstützen Tausende von Händlern und ermöglichen jeden Tag Millionen von Banktransaktionen, Aktienkäufen und -verkäufen und E-Mails.

Wir wollen für unsere internen Partnern und Kunden einen exzellenten Service bereitstellen und nachhaltigen Mehrwert schaffen. Wir sind ein dynamischer und vielfältiger Bereich, der dafür sorgt, dass all unsere Dienstleistungen termingerecht und professionell abgewickelt, Risiken minimiert und Kunden umfassend betreut werden.

Corporate Services

Corporate Services erbringt Immobilien-, Gebäudemanagement-, Beschaffungs- und Logistikdienstleistungen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg der Bank. Wir betreuen Immobilien in mehr als 60 Ländern, entwickeln Standards für unsere Filialen und gestalten Arbeitsumgebungen, die eine produktive Arbeitsweise unterstützen. Corporate Services steuert die Zusammenarbeit der Bank mit Lieferanten und stellt sicher, dass qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen erbracht werden. Außerdem sorgen wir dafür, dass die Bank ihrer Selbstverpflichtung zu Klimaneutralität und nachhaltigem Wirtschaften nachkommt.

Group Chief Security Office

Das Group Chief Security Office (CSO) verantwortet sowohl die physische Sicherheit als auch den Schutz der Informationen (CSIO) der Deutschen Bank. Wir müssen jeden Tag auf neu entstehende Bedrohungen reagieren, die Auswirkungen auf unseren Geschäftsbetrieb haben könnten. Gemeinsam schützen wir die Mitarbeiter, Infrastruktur, Prozesse und Informationen der Deutschen Bank.

Wir arbeiten mit den Geschäftsbereichen, dem regionalen Management und allen Mitarbeitern zusammen, um unsere Geschäftsabläufe und -einrichtungen und unsere Mitarbeiter zu schützen. Unsere Aufgabe ist es, die Bank gegenüber Krisensituationen widerstandsfähig zu machen, wenn notwendig Widerherstellungsmaßnahmen zu unterstützen und die Steuerung derartiger Situationen zu übernehmen.

Beim Schutz von Kunden- und Mitarbeiterdaten geht es um Vertrauen. Wir arbeiten unermüdlich daran, unsere Informationen und Systeme zu schützen, um unsere Ertragsströme zu sichern und unsere Reputation zu wahren. Wir etablieren Mechanismen zur Sicherheitskontrolle auf allen Technologieebenen. Dazu gehören zum Beispiel Daten, unsere Infrastruktur und Anwendungen. Unsere Systeme werden rund um die Uhr weltweit überwacht, um Bedrohungen frühestmöglich zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe hier.