Deutsche Bank – Verantwortung

Instru­mente unseres Risiko­managements

Download

Richtlinie Definition
New Product Approval Standardisiertes Verfahren zur Prüfung und Genehmigung im Zusammenhang mit der Einführung neuer und der Modifizierung vorhandener Produkte; untersucht mögliche Risiken z.B. für operatives, Markt-, Kredit- und Liquiditäts-, Rechnungslegungs- sowie Steuerrisiko und regulatorische / gesetzliche Risiken und gewährleistet die Einhaltung von Standards.
Kreditrichtlinien Interner Vorgabenkatalog bei Kreditvergabe zur Begrenzung von finanziellen und Reputationsrisiken.
Reputational Risk Management Konzernweites Programm zum Management von Reputationsrisiken, das einheitliche Richtlinien für die Ermittlung, Eskalation und Lösung von Reputationsrisiken vorgibt.