15. April 2015

Deutsche Bank finanziert erstmals Projekt für erneuerbare Energien in Lateinamerika

Die Deutsche Bank hat zum ersten Mal die Finanzierung für ein Erneuerbare-Energien-Projekt in Südamerika durchgeführt. Dabei wurde ein Baukredit für einen Onshore-Windpark mit einer Kapazität von 52 MW in Uruguay bereitgestellt.

Die Deutsche Bank wurde als strukturierende Bank, als alleiniger Book Runner und zusammen mit der Industrial und Commercial Bank of China und der Intesa Sanpaolo als Joint Lead Arranger tätig. Im Rahmen der Transaktion wurden 92 Mio. US-Dollar an Fremdkapital für ein Projekt mit einem Gesamtvolumen von 144 Mio. US-Dollar aufgebracht.

Bei der Projektentwicklerin handelt es sich um die SOWITEC Group, die im Jahr 1993 gegründet wurde. SOWITEC hat in Deutschland 30 Windparks errichtet und ist seit dem Jahr 2003 international in Frankreich, Brasilien, Argentinien, Chile, Mexiko, Peru, Uruguay, Kolumbien und Russland aktiv. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 200 Mitarbeiter und ist inzwischen als Projektentwickler in Lateinamerika und Russland tätig. Weltweit treibt das Unternehmen über 60 Projekte in verschiedenen Entwicklungsstufen und mit einer Kapazität von geplant 12 GW voran.

Anerkennung für Uruguays ambitionierte Energieziele

Bhaswar Chatterjee, Head of Infrastructure & Energy Americas, erläuterte: „Diese Transaktion belegt die steigende Attraktivität der Deutschen Bank und ihr zunehmendes Interesse an der Finanzierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien in wichtigen Schwellenländern, wobei wir mit führenden deutschen und europäischen Unternehmen zusammenarbeiten.“

Deutsche Bank einer der wichtigsten Akteure bei der Finanzierung im Bereich erneuerbare Energien

Die Deutsche Bank gehört zu den wichtigsten Akteuren bei der Finanzierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien. Im Jahr 2014 haben wir etwa 1 Mrd. Euro an Kapital zur Finanzierung von Projekten mit einer Gesamtkapazität von über 1,8 GW und einem Gesamtvolumen von über 4,3 Mrd. Euro bereitgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Für mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies oder um herauszufinden, wie Sie Cookies deaktivieren können, siehe hier.