1. Juli 2014

Werte und Über­zeu­gun­gen im Per­so­nal­ma­nage­ment: Deutsche Bank veröffentlicht Per­so­nal­be­richt 2013

Die Deutsche Bank hat erstmalig einen Personalbericht veröffentlicht. Der Bericht informiert über die strategische Agenda des global aufgestellten Personalbereichs (Human Resources) und gibt Transparenz über die Personalkennzahlen der Bank

Mit der Veröffentlichung unseres Personalberichts möchten wir eine Vorreiterrolle übernehmen und unseren Stakeholdern ein umfassendes Bild über unsere strategische Personalarbeit geben. Human Resources unterstützt die Strategie 2015+ der Deutschen Bank mit dem Ziel, den Kulturwandel voranzutreiben und die neuen Werte nachhaltig in der Bank zu verankern“, sagt Stephan Leithner, Mitglied des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutschen Bank mit Verantwortung unter anderem für den Bereich Human Resources.

Der langfristige Erfolg eines Unternehmens ist eng mit einem erfolgreichen Personalmanagement verknüpft. Deshalb treibt die Deutsche Bank strategische Personalinitiativen voran, unter anderem zu den Themen Diversity, Führungsverantwortung und Talentförderung, Rekrutierung von Mitarbeitern und die Neuanpassung der Vergütungsstrukturen,  über die der Bericht informiert.

Ein Schwerpunkt des Berichts ist, wie die neuen Werte und Überzeugungen der Bank in alle Personalmanagementsysteme und -prozesse integriert werden sollen. Der Bericht stellt dar, wie die Bank mit ihren Aktivitäten und Programmen die besten Talente gewinnen und halten will. Zudem wird die Diversity-Strategie 2.0 dargelegt, mit der die Vielfalt der Mitarbeiterschaft der Deutschen Bank weiter gefördert werden soll.

Der Personalbericht 2013 kann hier abgerufen werden.

„Mit der Ver­öff­ent­li­chung unseres Per­so­nal­be­richts möchten wir eine Vor­rei­ter­rol­le über­neh­men und unseren Stake­holdern ein um­fas­sen­des Bild über unsere stra­te­gi­sche Per­so­nal­ar­beit geben. Human Resources unterstützt die Strategie 2015+ der Deutschen Bank mit dem Ziel, den Kul­tur­wan­del vor­an­zu­trei­ben und die neuen Werte nachhaltig in der Bank zu verankern”

Stephan Leithner Mitglied des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutschen Bank mit Verantwortung unter anderem für den Bereich Human Resources

Das könnte Sie auch interessieren