19. Dezember 2012

Offener Brief an den Bundespräsidenten und Schirmherrn der Welthungerhilfe

In einem offenen Brief an den Bundespräsidenten und Schirmherren der Welthungerhilfe, Joachim Gauck, weisen führende Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Agrarentwicklung in Mittel- und Osteuropa (IAMO) auf die Bedeutung des Engagements von Finanzinvestoren auf den Terminmärkten für Agrarrohstoffe hin: "Die Agrarmärkte würden bei einer drastischen Einschränkung solcher Finanzgeschäfte sicherlich nicht besser, sondern sehr wahrscheinlich schlechter funktionieren."