Deutsche Bank – Verantwortung

Die neuen Werte und Überzeugungen der Deutschen Bank

Wir treiben den Kulturwandel weiter voran

Values - Cultural Change
Werte und Überzeugungen

Strategie 2015+ und Kulturwandel

Der Kulturwandel ist ein ganz wesentlicher Bestandteil unserer Strategie 2015+. Seit September 2012 arbeiten wir intensiv an der Ausgestaltung unserer Kultur. Zahlreiche wichtige Veränderungen wurden bereits kurzfristig umgesetzt: So haben wir unsere Vergütungspraktiken und -richtlinien auf eine neue Grundlage gestellt, eine unabhängige Vergütungskommission ins Leben gerufen und unsere Kontrollmechanismen weiter verbessert. Gleichzeitig haben wir in der Bank einen Prozess tief greifender, langfristiger kultureller Veränderungen angestoßen. Unser Ziel dabei ist klar: die Deutsche Bank in ihrer Branche als Vorreiterin für den kulturellen Wandel zu etablieren.

Nach zehn Monaten intensiven Dialogs haben wir auf diesem Weg jetzt einen wichtigen Meilenstein erreicht: die Einführung unserer neuen Werte. Diese Werte sind der Kern all dessen, was wir tun und wie wir handeln. Sie stehen für unseren Umgang mit Kunden, Kollegen, Aktionären und mit der Gesellschaft. Sie stehen für die Art von Institution, die wir als Deutsche Bank sein wollen.

Jeder dieser Werte fußt auf klaren Überzeugungen. Und diese Überzeugungen sollen unser Verhalten bestimmen, wenn wir unsere Werte leben. Die Überzeugungen spiegeln unsere Geschichte, die Interessen unserer Stakeholder und das sich ständig weiterentwickelnde Umfeld der Bank wider.

Jürgen Fitschen and Anshu Jain

Jürgen Fitschen und Anshu Jain, Co-Vorsitzende des Vorstands

„Diese Werte sind der Kern all dessen, was wir tun und wie wir handeln. Sie stehen für unseren Umgang mit Kunden, Kollegen, Aktionären und mit der Gesellschaft. Sie stehen für die Art von Institution, die wir als Deutsche Bank sein wollen.”

Jürgen Fitschen und Anshu Jain Co-Vorsitzende des Vorstands

Das könnte Sie auch interessieren