Deutsche Bank

Vorstand

Der Vorstand leitet das Unternehmen in eigener Verantwortung. Die Mitglieder des Vorstands tragen gemeinsam die Verantwortung für die Geschäftsleitung. Die Aufgaben des Vorstands umfassen insbesondere die strategische Steuerung, Zuteilung der Ressourcen, Rechnungslegung und Finanzberichterstattung sowie das Risikomanagement und die Kontrolle des Konzerns.

John Cryan

John Cryan

Co-Vorsitzender des Vorstands

John Cryan, geboren 1960, wurde am 1. Juli 2015 Mitglied unseres Vorstands und dessen Co-Vorstandsvorsitzender.

John Cryan gehörte ab 2013 dem Aufsichtsrat der Deutschen Bank an. Er war Vorsitzender des Prüfungsausschusses und Mitglied des Risikoausschusses. Bei seinem Amtsantritt als Co-Vorstandsvorsitzender legte er sein Aufsichtsratsmandat nieder. Nach dem Ausscheiden von Jürgen Fitschen im Mai 2016 wird John Cryan alleiniger Vorstandsvorsitzender.

John Cryan war von 2012 bis 2014 President for Europe der Temasek Holdings Pte. Ltd., dem Staatsfonds von Singapur. Von 2008 bis 2011 war er Group Chief Financial Officer der UBS AG. Zuvor hatte er ab 1987 zahlreiche Funktionen im Corporate Finance-Geschäft sowie in der Kundenberatung der UBS und SG Warburg in London, München und Zürich inne.

Zu Beginn seiner Karriere absolvierte John Cryan ein Trainee-Programm bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen in London. Er verfügt über einen Abschluss der University of Cambridge.


Jürgen Fitschen

Jürgen Fitschen

Co-Vorsitzender des Vorstands

Jürgen Fitschen, geboren 1948, wurde am 1. April 2009 Mitglied unseres Vorstands. Seit 2012 ist er Co-Vorsitzender des Vorstands, aus dem er mit Ablauf der Hauptversammlung 2016 ausscheiden wird.

Herr Fitschen ist seit 1987 bei der Deutschen Bank, war bereits von 2001 bis Anfang 2002 Mitglied des Vorstands und ist seit 2002 Mitglied des Group Executive Committee. Im Jahr 2005 übernahm er die Leitung für das globale Regional Management und verantwortet seit Juni 2012 das Regional Management der Bank weltweit, jedoch ohne Europa, aber einschließlich Deutschland und Großbritannien.

Von 1975 bis 1987 hatte er verschiedene Positionen bei der Citibank in Hamburg und Frankfurt am Main inne. 1983 wurde er in die Geschäftsleitung Deutschland der Citibank berufen.

Herr Fitschen studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg und schloss das Studium 1975 als Diplom-Kaufmann ab.


Stuart Lewis

Stuart Lewis

Chief Risk Officer

Stuart Wilson Lewis, geboren 1965, wurde am 1. Juni 2012 Mitglied unseres Vorstands. Er ist unser Chief Risk Officer.

Er begann seine Tätigkeit für die Deutsche Bank im Jahr 1996. Vor seiner jetzigen Position war Herr Lewis seit 2010 Deputy Chief Risk Officer und Chief Risk Officer der Corporate & Investment Bank. Davor war er seit 2006 als Chief Credit Officer tätig.

Vor seinem Wechsel zur Deutschen Bank im Jahr 1996 arbeitete Stuart Lewis bei Credit Suisse und der Continental Illinois National Bank in London.

Er studierte an der Universität von Dundee, wo er einen LLB (Hons) erwarb. Sein Studium an der London School of Economics schloss er mit einem LLM ab. Er studierte auch am College of Law, Guildford.


Sylvie Matherat

Sylvie Matherat

Chief Regulatory Officer

Sylvie Matherat, geboren 1962, wurde am 1. November 2015 Mitglied unseres Vorstands. Sie ist unser Chief Regulatory Officer.

Frau Matherat trat 2014 als Global Head of Government & Regulatory Affairs in die Deutsche Bank ein.

Sie kam von der Banque de France, wo sie als Deputy Director General für Themen der Regulierung und Finanzstabilität, die Zahlungsverkehrs- und Abwicklungsinfrastruktur, Bankdienstleistungen sowie das Target 2 Securities Projekt verantwortlich war. Zuvor hatte Frau Matherat verschiedene Funktionen in der Bankenaufsicht und in der Privatwirtschaft inne.

Frau Matherat hat am Institut d´Etudes Politique de Paris, Frankreich, Öffentliches Recht und Finanzwissenschaft studiert und hat einen Master-Abschluss in Recht und Politikwissenschaft. Sie wurde 2014 mit der Mitgliedschaft in der Legion d'Honneur ausgezeichnet.


Quintin Price

Head of Deutsche Asset Management

Quintin Price, geboren 1961, wurde am 1. Januar 2016 Mitglied unseres Vorstands. Er ist unser Head of Deutsche Asset Management.

Vor seinem Wechsel zur Deutschen Bank war Herr Price Global Executive Mitglied und Global Head of Alpha Strategies des Vermögensverwalters BlackRock. Er kam 2005 von Gartmore Investment Management zu BlackRock.

Er verfügt über einen Bachelor of Science in Economic and Social History der University of Bristol (UK).


Garth Ritchie

Head of Global Markets

Garth Ritchie, geboren 1968, wurde am 1. Januar 2016 Mitglied unseres Vorstands. Er ist unser Head of Global Markets.

Herr Ritchie trat 1996 in die Deutsche Bank ein und war seit 2010 Head of Equities in Corporate Banking & Securities. Über mehr als zwei Jahrzehnte hatte er verschiedene Positionen im Bereich Handel und Derivate inne.

Vor seinem Wechsel zur Deutschen Bank war Herr Ritchie bei Fergusson Brothers und bei der First National Bank of South Africa tätig.

Er hat einen Abschluss als Bachelor of Commerce in Finance and Economics der University of Port Elizabeth (Südafrika).


Karl von Rohr

Karl von Rohr

Chief Administrative Officer

Karl von Rohr, geboren 1965, wurde am 1. November 2015 Mitglied unseres Vorstands. Er ist unser Chief Administrative Officer.

Herr von Rohr kam 1998 zur Deutschen Bank. Von 2013 bis 2015 war er Global Chief Operating Officer, Regional Management. Zuvor war der Leiter Personal der Deutschen Bank in Deutschland  und Vorstandsmitglied der Deutsche Bank PGK AG. Im Verlauf seiner Tätigkeit bei der Deutschen Bank hat er verschiedene Leitungsfunktionen in Deutschland und Belgien innegehabt.

Herr von Rohr hat Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn, Kiel und Lausanne und an der Cornell University (USA) studiert.


Marcus Schenk

Dr. Marcus Schenck

Chief Financial Officer

Dr. Marcus Schenck, geboren 1965, wurde am 21. Mai 2015 Mitglied unseres Vorstands und Chief Financial Officer.

Vor seinem Wechsel zur Deutschen Bank im Januar 2015 war Herr Schenck als Partner und Head of Investment Banking Services für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika bei Goldman Sachs tätig. In dieser Zeit war er auch Mitglied des Operating Committee der Investment Banking Division von Goldman Sachs. Von 2006 bis 2013 arbeitete Herr Schenck als Finanzvorstand der E.ON SE. Von 1997 bis 2006 hatte er verschiedene leitende Funktionen bei Goldman Sachs in Frankfurt inne. Zuvor war er als Berater bei McKinsey & Company tätig.

Herr Schenck verfügt über einen Abschluss als Diplom-Volkswirt von der Universität Bonn und promovierte in Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln.


Christian Sewing

Christian Sewing

Head of Private, Wealth & Commercial Clients

Christian Sewing, geboren 1970, wurde am 1. Januar 2015 Mitglied unseres Vorstands. Er verantwortet das Privat- und Firmenkundengeschäft sowie das Vermögensmanagement. 

Herr Sewing trat 1989 in die Deutsche Bank ein. Von Juni 2013 bis Mai 2015 leitete er Group Audit. Davor bekleidete er eine Reihe von Führungspositionen im Bereich Risk - neben Frankfurt auch an Standorten wie Singapur, Toronto, Tokio und London. Von 2012 bis 2013 war er Deputy Chief Risk Officer und Head of Risk Management and Risk Strategy. Zuvor, von 2010 bis 2012, war er Chief Credit Officer der Bank.

Von 2005 bis 2007 war Herr Sewing Mitglied des Vorstands der Deutschen Genossenschafts-Hypothekenbank.

Vor seinem berufsbegleitenden Studium an der Bankakademie Bielefeld und Hamburg absolvierte er 1989 eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank.


Jeffrey Urwin

Head of Corporate & Investment Banking

Jeffrey Urwin, geboren 1956, wurde am 1. Januar 2016 Mitglied unseres Vorstands. Er ist unser Head of Corporate & Investment Banking.

Herr Urwin kam 2015 als Co-Head of Corporate Banking & Securities und Head of Corporate Finance zur Deutschen Bank. Davor war er bei JP Morgan tätig, zuletzt als Global Co-Head of Treasury Services, Corporate Banking and Investment Banking. Während seiner Laufbahn bei JP Morgan war er Chairman and CEO of JP Morgan Asia, Head of Global Investment Banking, Co-Head of North American Investment Banking und Head of Americas Investment Banking Coverage. Er kam in Folge der Übernahme von Bear Stearns Inc. zu JP Morgan.

Er verfügt über einen LLB Law Abschluss der University of Birmingham (UK).


Navigation Fusszeile:
Letzte Änderung: 8. Januar 2016
Copyright © 2016 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main