Deutsche Bank
14. April 2011

Deutsche Bank-Logo als eines der besten Logos aller Zeiten geehrt (mit Video)

Das Deutsche Bank-Logo wurde von einem Experten-Panel der britischen Zeitschrift Creative Review zum weltweit zweitbesten Logo aller Zeiten gekürt, vor Marken wie Apple oder Nike.

In der aktuellen Ausgabe des Design-Magazins, eine der renommiertesten Publikationen in der Design-Branche, wird eine Rangliste der Top-Logos aus aller Welt präsentiert, die von der Redaktion des Magazins auf Basis des Urteils von Lesern und Branchenexperten erstellt wurde.

„Das Logo der Deutschen Bank ist der Inbegriff des modernen Rationalismus“, befindet das Magazin. „Nachdem das Logo 1974 für eine Bank eingeführt wurde, die im Mittelpunkt des deutschen Wirtschaftswunders stand, besteht es heute nahezu unverändert fort und steht für einen der größten Finanzdienstleister weltweit.“

Die Deutsche Bank landete vor dem Logo von British Rail, der ehemals staatlichen Eisenbahngesellschaft Großbritanniens (Platz 3), und dem Michelin-Mann (Platz 4). Das weltweit bekannte Wollsiegel-Zeichen, das es bereits seit 1963 gibt, stand an der Spitze des Rankings. Das Logo der Deutschen Bank war das beliebteste Logo eines Finanzdienstleisters.

Die Rangliste würdigt Logos, die „einen neuen Denkansatz repräsentierten“ und „ästhetisch ansprechend entwickelt wurden“, so Creative Review. „Logos sind noch immer […] der stärkste Aspekt der visuellen Kommunikation.“

Das Logo der Deutschen Bank, das für Wachstum in einem stabilen Umfeld steht, wurde von dem renommierten Künstler Anton Stankowski entworfen und 1974 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Es ist längst zum unverwechselbaren Markenzeichen der Deutschen Bank geworden und ist als Herzstück ihres visuellen Auftritts ein Garant für Qualität, Leistung und Beständigkeit.

„Unser Logo spricht für sich selbst. Es steht für das Selbstbewusstsein der Bank“, so Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutschen Bank.

Im vergangenen Jahr führte die Bank ihren neuen Markenauftritt ein, dessen Hauptkennzeichen, das alleinstehende Logo und der handschriftliche Claim, die Marke konzeptionell in die Top-Liga moderner Global Brands brachten und damit die Rolle der Bank als Global Player unterstrichen.

„Unser Logo ist überall ein Türöffner zu anspruchsvollen Kunden und Zielobjekt im Wettbewerb um die besten Talente sowie ein Identitätsstifter für unsere Mitarbeiter aus 140 Nationen rund um den Globus“, so Ackermann weiter.

Vergangene Woche eröffnete die Bank „The BrandSpace” in den modernisierten Doppeltürmen in Frankfurt - das erste öffentliche Forum für die Marke einer Bank. Dort werden die Deutsche Bank und ihr Leistungsversprechen auf einzigartige Weise erlebbar.

Weiterführende Informationen:
The BrandSpace – das neue Marken-Erlebnis
Die neuen Deutsche Bank-Türme
Der neue Markenauftritt
Geschichte des Deutschen Bank Logos



Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Deutsche Bank Social Media

Die Deutsche Bank stellt über Twitter, Facebook, YouTube und flickr aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Bilder oder abonnieren Sie unsere Nachrichten über Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

Nachrichten in Echtzeit
RSS-feeds & Podcasts der Deutsche Bank

Nachrichten in Echtzeit

Empfangen Sie aktuelle Nachrichten der Deutschen Bank in Echtzeit und abonnieren Sie unsere RSS-Nachrichten und Podcasts.

Navigation Fusszeile:
Copyright © 2015 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main