Deutsche Bank
15. Januar 2013

Deutsche Bank gewinnt drei Auszeichnungen bei den Risk Awards 2013

Die Deutsche Bank hat drei Auszeichnungen bei den Risk Awards 2013 erhalten. Das Fachmagazin Risk kürte die Bank zum „Currency Derivatives House of the Year“,  „Hedge Fund Derivatives House of the Year“ und „Energy/Commodity Derivatives House of the Year“.

Die Bank wurde damit bereits zum dritten Mal als bestes Institut für Derivate im Devisenbereich ausgezeichnet („Currency Derivatives House of the Year“). In einem Begleitartikel zu den Auszeichnungen lobte Risk die hervorragende Kombination  aus „geduldiger und umsichtiger Beratung und starken Kundenbeziehungen“ der Bank, dank der sie eine Reihe bedeutender Transaktionen abschließen konnte.

Die Auszeichnung als „Energy/Commodity Derivatives House of the Year“ erhielt die Bank zum zweiten Mal. Die Bank sei ein „führender Market-Maker, der sowohl  zuverlässige Preisbildung bei einfachen Transaktionen bietet als auch komplexe Absicherungsgeschäfte strukturieren kann“, urteilte Risk.

Die Ehrung folgt auf eine Reihe weiterer Erfolge im Rohstoffe-Sektor in den vergangenen zwölf Monaten, darunter Auszeichnungen von fünf der renommiertesten Fachpublikationen: Risk, International Financing Review (IFR), Euromoney, Energy Risk und The Banker.

Die Auszeichnung für Hedgefonds-Derivate („Hedge Fund Derivatives House of the Year“) gewann die Bank bereits zum fünften Mal in Folge. Risk würdigte die Bank für ihre Fähigkeit, innovative Finanzierungslösungen anzubieten. Nur die Deutsche Bank verfüge „über die nötigen Strukturierungsfähigkeiten und das technische Know-How, um unseren Anforderungen gerecht zu werden“, zitierte das Fachmagazin einen bedeutenden Hedgefonds-Manager.

Im vergangenen Monat erhielt die Bank insgesamt neun Auszeichnungen von der IFR, darunter Ehrungen als „Bond House“, „Emerging Markets Bond House“ und „Americas Securitization House of the Year.


Weiterführende Informationen:
Auszeichnungen für die Deutsche Bank – Anerkennung für Leistung aus Leidenschaft
Corporate Banking & Securities


Twitter
Deutsche Bank auf Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBankAG

Social Media

Deutsche Bank Social Media

Die Deutsche Bank stellt über Twitter, Facebook, YouTube und flickr aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Bilder oder abonnieren Sie unsere Nachrichten über Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

Nachrichten in Echtzeit
RSS-feeds & Podcasts der Deutsche Bank

Nachrichten in Echtzeit

Empfangen Sie aktuelle Nachrichten der Deutschen Bank in Echtzeit und abonnieren Sie unsere RSS-Nachrichten und Podcasts.

Navigation Fusszeile:
Copyright © 2015 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main