Global Logistic Services

Global Logistics Services (GLS) unterstützt die weltweiten Niederlassungen der Deutschen Bank mit erstklassigen Dienstleistungen auf den Gebieten Reisen, Source-to-Pay, Immobilien und Gebäudemanagement. Diese Tätigkeit erstreckt sich auf 72 Länder und schafft Arbeitsumfelder für die Mitarbeiter der Bank, um bestmögliche Leistungen und Zusammenarbeit zu unterstützen.

GLS stellt den reibungslosen Betrieb von mehr als 4.000 Gebäuden weltweit für mehr als 100.000 Personen sicher und erbringt sämtliche für den täglichen Arbeitsablauf erforderlichen Services. Das db New Workplace – Konzept bietet ein bedeutend flexibleres Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter und beansprucht weniger Raum und Ressourcen als traditionelle Arbeitsplätze. Großprojekte von GLS beinhalten z.B. die komplette Renovierung der Konzernzentrale der Deutschen Bank, den Zwillingstürmen in Frankfurt, die Umgestaltung der 12 Etagen des International Commerce Centre (ICC), des höchsten Gebäudes in Hongkong sowie weitere globale Immobilienprojekte.

Nachhaltigkeit bildet einen der Schwerpunkte von GLS. Durch Initiativen zu umweltfreundlichem Bauen und Mieten, erneuerbaren Energien und effizienterem Energieverbrauch hat GLS dazu beigetragen, den CO2-Ausstoß der Bank seit 2007 jährlich um 20 Prozent zu senken. Zusätzlich ist es GLS gelungen, Wassereinsparungen, das Recycling und die Abfallreduzierung, sowie die Nachhaltigkeit innerhalb unserer logistischen Kette zu verbessern.

Daneben hat das GLS-Team die Geschäftsbereiche der Bank durch die Einbringung von technischen Fachwissen beim Management des von der Bundesrepublik Deutschland/KfW initiierten Klimaschutzfonds „Global Climate Partnership Fund“ partnerschaftlich unterstützt.

Über uns

Group Technology & Operations ist führend im Bereich IT, Transaktionsabwicklung und Logistik und bietet daher seinen internen Kunden eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen an. mehr

Navigation Fusszeile:
Last Update: 8.8.2013
Copyright © 2013 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main