Globale Aktie

Global Registered Shares sind im Gegensatz zu American Depositary Receipts (ADR) auf Emittenten zugeschnitten, die ihre Stammaktien direkt an der NYSE notieren können. Die Deutsche Bank hat sich deshalb bei der Börsennotierung in den U.S.A. für Global Registered Shares entschieden. Mit Hilfe moderner Technologie ist es heute im Rahmen der derzeitigen aufsichtsrechtlichen Vorschriften möglich, Namensaktien direkt an Aktienbörsen zu notieren. Mit Blick auf die später geplante Notierung an der NYSE hatte die Deutsche Bank bereits 1999 Namensaktien emittiert.

Für Aktionäre in den U.S.A. ist ein Servicetelefon eingerichtet, das (innerhalb der U.S.A.) gebührenfrei unter der Rufnummer +1-866-203-6614 erreichbar ist.

Globale Aktie

Tickerkürzel NYSE DB
Erstnotierung 3. Oktober 2001
Börse New York Stock Exchange
Emissionsart Global Registered Shares (GRS)
Währung US Dollar
WKN 514000
ISIN DE0005140008
CINS D 18190898
EDGAR-CIK Code 0001159508
Bloomberg DBK GR
Reuters DBKGn.DE
Intraday NYSE (USD)
Navigation Fusszeile:
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main