Ratings

Die Deutsche Bank wird von den international führenden Agenturen bewertet. Unten finden Sie die aktuellen Ratingeinstufungen.


Ratings der
Deutschen Bank
Langfrist-Rating Ausblick Stand-alone Rating Kurzfrist-Rating
Moody's Investors Service A2 negativ baa2 P-1
Standard & Poor's A stabil bbb+ A-1
Fitch Ratings A+ negativ a F1+


Das Rating ist ein nach einheitlichem Verfahren vorgenommene Einstufung der Bonität von Kreditnehmern bzw. Anleiheschuldnern. Es handelt sich um eine standardisierte Bonitätsbeurteilung von Anleihen und Geldmarktpapieren. Mit dem Rating werden Anhaltspunkte über die Wahrscheinlichkeit der termin- und betragsgerechten Zahlung von Zinsen und Tilgung gegeben. Das Rating dient den Investoren somit zur Risikoeinschätzung eines Investments.

Die international führenden Ratingagenturen sind Standard & Poor's, Moody's Investors Service und Fitch Ratings.

Die aktuellsten Berichte der Ratingagenturen finden Sie auf der rechten Seite.

Die Historie der Langfrist-Ratings finden Sie hier.


Erläuterung der Bond-Rating-Symbole
  • Gruppe 1: AAA, AA (S&P, Fitch) / Aaa, Aa (Moody's)
    Zu dieser Gruppe zählen erstklassige Industrie-, Bank- und Staatsadressen bzw. Schuldtitel, die dem Anleger eine risikolose Anlage bieten.

  • Gruppe 2: A, BBB (S&P, Fitch) / A, Baa (Moody's)
    Hierunter fallen Unternehmen mit einem guten bis durchschnittlichen Marktstanding. Deren Schuldtitel sind bei stabilen wirtschaftlichen Verhältnissen i.d.R. als sichere Wertpapieranlage anzusehen.

  • Gruppe 3: BB, B, CCC, CC (S&P, Fitch) / Ba, B, Caa, Ca (Moody's)
    Hierbei handelt es sich um Papiere mit spekulativem Charakter. Die Emittenten befinden sich in wirtschaftlichen bzw. finanziellen Schwierigkeiten, Zins- und Tilgungsleistungen sind nicht immer gewährleistet.

  • Gruppe 4: C, D (S&P, Fitch), C (Moody's)
    Hierunter fallen notleidende Titel.
    Einige Symbole werden von S&P und Fitch darüber hinaus noch mit Plus- oder Minuszeichen versehen, von Moody's mit Ziffern. Die Zusätze geben die relative Bedeutung des Schuldners innerhalb einer Bewertungsstufe wieder.

Disclaimer:
Die von uns veröffentlichten Ratingberichte sind öffentlich zugängliche Informationen. Die Darstellung auf dieser Website dient lediglich als zusätzlicher Service für unsere Aktionäre und Investoren. Die Deutsche Bank AG macht sich diese Angaben nicht zu eigen. Sie sind auch nicht als Empfehlung für den Kauf von Deutsche Bank-Aktien gedacht. Die Deutsche Bank übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit und Auswahl der Informationen.

Moody's Investors Service

Moody's zur Deutschen Bank

21. Januar 2014 6. Januar 2014 19. Dezember 2013
Website Moody's
Standard & Poor's

Standard & Poor's zur Deutschen Bank

21. Januar 2014 16. August 2013
Website Standard & Poor's
Fitch Ratings

Fitch Ratings zur Deutschen Bank

26. März 2014 21. Januar 2014
Website Fitch Ratings
Navigation Fusszeile:
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main