Frankfurt am Main, 31. August 2012

Explore Classical Music: Deutsche Bank und Berliner Philharmoniker vergeben 500 Lizenzen für die Digital Concert Hall an Schulen und Unis weltweit


Die Deutsche Bank und die Berliner Philharmoniker fördern den kostenfreien Zugang zu klassischer Musik an Schulen und Universitäten. Mit der Initiative EXPLORE CLASSICAL MUSIC! können sich ab sofort weltweit Bildungseinrichtungen für eine von insgesamt 500 12-Monats-Lizenzen bewerben, die ihnen den kostenfreien Zugang zur „Digital Concert Hall“ eröffnen, dem virtuellen Konzertsaal der Berliner Philharmoniker im Internet.

Ermöglicht wird die Digital Concert Hall von der Deutschen Bank, die die Berliner Philharmoniker seit 1989 fördert und auch das Education-Programm des berühmten Orchesters unterstützt. In brillanter Bild- und Tonqualität können Musik-Fans auf der ganzen Welt die Konzerte der Philharmoniker in Berlin live unter www.digital-concert-hall.com verfolgen. Seit ihrem Start 2009 haben sich bereits 240.000 Nutzer für die Digital Concert Hall registriert.

Mit der weltweiten Verlosung von 500 Lizenzen an Schulen und Universitäten verfolgen beide Partner das Ziel, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus allen sozialen Schichten deutschlandweit und international Zugang zu klassischer Musik zu ermöglichen. Interessierte Lehrer, Professoren und Dozenten können sich ab sofort im Namen ihrer Lehreinrichtung unter http://www.berliner-philharmoniker.de oder www.deutsche-bank.de/musik für einen kostenfreien Zugang bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Oktober 2012.

Mit dem Zugang zur Digital Concert Hall steht den Bildungseinrichtungen – neben 40 Liveübertragungen in der Saison 2012/2013 – das umfangreiche Konzertarchiv der Berliner Philharmoniker in hochwertiger Bild- und Tonqualität zur Verfügung. Trotz bereits vorhandener Rabatte fehlen vielen Schulen und Universitäten die finanziellen Ressourcen, Tickets und Abonnements für die Digital Concert Hall zu erwerben. Damit der virtuelle Konzertsaal der Philharmoniker künftig stärker für Unterrichtszwecke genutzt werden kann, stellt die Deutsche Bank jetzt 500 kostenfreie Nutzungslizenzen zur Verfügung.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung    

Klaus Winker     
Tel: +49 69-910 32249  
E-Mail: klaus.winker@db.com

 

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine führende globale Investmentbank mit einem bedeutenden Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in über 70 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der weltweit führende Anbieter von Finanzlösungen zu sein und nachhaltig Wert zu schaffen - für ihre Kunden, ihre Aktionäre, ihre Mitarbeiter und für die Gesellschaft als Ganzes.

www.deutsche-bank.de

 

Über Corporate Citizenship der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank versteht Corporate Citizenship als Investition in die Gesellschaft und damit auch in ihre eigene Zukunft. Mit einem Fördervolumen von mehr als 83 Millionen Euro gehörten die Deutsche Bank und ihre Stiftungen im Jahr 2011 erneut zu den sozial engagiertesten Unternehmen weltweit.

Im Fokus des sozialen Engagements stehen gezielte Förderprogramme auf den Gebieten Bildung, Soziales, Kunst und Musik. Unter dem Leitgedanken „pass on your passion“ engagieren sich die Mitarbeiter der Deutschen Bank darüber hinaus als Corporate Volunteers rund um die Welt in einer Vielzahl von Projekten und zeigen, was Leidenschaft leisten kann, wenn man sie teilt.

www.deutsche-bank.de/csr




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main