Frankfurt am Main, 07. November 2013

Änderungen im Management von GTO


Die Deutsche Bank hat heute die Ernennung von Frau Kim Hammonds zum Chief Information Officer (CIO) und Global Co-Head of Group Technology & Operations (GTO) bekannt gegeben.

Anthony McCarthy, der diese Positionen aktuell bekleidet, hat sich entschieden die Deutsche Bank zu verlassen, um sich anderen beruflichen Aufgaben zu widmen. Er wird seine Funktion am 15. November 2013 aufgeben, hat sich jedoch bereit erklärt, während einer Übergangs-phase als Berater für die Bank zur Verfügung zu stehen.

Hammonds wird mit Wirkung zum 25. November die Nachfolge von McCarthy antreten. Sie wechselt zur Deutschen Bank von Boeing, wo sie die Position des CIO innehatte.

Hammonds wurde 2012 von Computerworld als eine der 100 führenden Persönlichkeiten in der IT-Branche ausgezeichnet; 2011 wurde sie zudem von Information Week als eine der 500 innovativsten Führungskräfte im Industriebereich geehrt. Vor ihrer Tätigkeit bei Boeing war sie unter anderem bei Dell und Ford Motor Company tätig. Sie verfügt über einen MBA der Western Michigan University sowie einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau der University of Michigan.

Henry Ritchotte, Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer der Deutschen Bank, sagte: „Ich möchte Anthony McCarthy für seine langjährigen hervorragenden Leistungen danken und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.“

Er fügte hinzu: „Kim Hammonds verfügt über exzellente fachliche Expertise bei der Steigerung der geschäftlichen Leistungsfähigkeit durch Technologie und Effizienz. Diese wird bei der Umsetzung unserer Strategie 2015+ sehr wertvoll sein.“

Hammonds wird an Ritchotte berichten und eng mit Jim Turley zusammenarbeiten, der seine Position als Global Co-Head of GTO beibehält. Hammonds wird von London aus arbeiten.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung

Friederike Borgmann
Tel: 069 / 910-38039
E-Mail: friederike.borgmann@db.com




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main