Presse-Informationen

Frankfurt am Main, 03. Februar 2014

Barbara Rupf Bee wird Vertriebsleiterin für die Region EMEA bei Deutsche Asset & Wealth Management


Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) hat heute die Ernennung von Barbara Rupf Bee als Head of Global Client Group EMEA bekannt gegeben.

Rupf Bee übernimmt die Leitung des Kundenbetreuungs-Teams, das institutionellen Anlegern und Privatkunden in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) Zugang zu Produkten und Dienstleistungen von DeAWM bietet. Sie wird zudem Mitglied der Executive Committees der Region EMEA und der Global Client Group.

Die Global Client Group in EMEA besteht aus etwa 400 Personen. Mit etwa 600 Milliarden Euro verwaltetem Vermögen im Asset und Wealth Management ist EMEA die größte DeAWM- Region. Das gesamte verwaltete Vermögen von DeAWM beläuft sich auf weltweit 931 Milliarden Euro.

Michele Faissola, Head of Deutsche Asset & Wealth Management, sagte: „Barbara Rupf Bee passt perfekt zu DeAWM. Sie ist international, hat ein profundes Wissen über unser Leistungsangebot, einschließlich traditioneller und alternativer Investments, sowohl in etablierten als auch aufstrebenden Märkten. Zudem kennt sie die Ansprüche privater und institutioneller Kunden bestens. Ich freue mich sehr, dass wir sie für DeAWM gewinnen konnten.“

Rupf Bee bringt eine fast 30-jährige Erfahrung in der Branche mit. Sie war zuletzt Chief Executive Officer von Renaissance Asset Managers Group, einem auf die europäischen Schwellenmärkte, Russland und Afrika spezialisierten Vermögensverwalter.

Zuvor war sie rund zehn Jahre bei der HSBC Group tätig. Von 2007 bis 2012 war sie Global Head of Institutional Sales bei HSBC Global Asset Management und davor CEO von HSBC Alternative Investments Ltd. Sie begann ihre Karriere im Private Banking.

Rupf Bee wird aus Frankfurt heraus tätig sein und an Dario Schiraldi, Head of Global Client Group, berichten. Ihr Vorgänger in der Position des Head of Global Client Group EMEA, Peter Roemer, hat entschieden, die Deutsche Bank zu verlassen, um sich neuen Aufgaben zu stellen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Baki Irmak
Tel.: +44 (20) 754-14816
E-Mail: baki.irmak@db.com

Anke Hallmann
Tel.: +49 69 910-14546
E-Mail: anke.hallmann@db.com


Deutsche Asset & Wealth Management

Mit 931 Milliarden Euro verwaltetem Vermögen (Stand 31. Dezember 2013) ist Deutsche Asset & Wealth Management¹ einer der führenden Vermögensverwalter weltweit. Deutsche Asset & Wealth Management bietet Privatanlegern und Institutionen weltweit eine breite Palette an traditionellen und alternativen Investmentlösungen über alle Anlageklassen. Deutsche Asset & Wealth Management steht zudem für maßgeschneiderte Wealth Management-Lösungen und eine ganzheitliche Betreuung wohlhabender Privatanleger und Family Offices.

¹ Deutsche Asset & Wealth Management ist der Markenname für den Asset Management & Wealth Management-Geschäftsbereich der Deutsche Bank AG und ihrer Tochtergesellschaften. Die jeweils verantwortlichen rechtlichen Einheiten, die Kunden Produkte oder Dienstleistungen der Deutsche Asset & Wealth Management anbieten, werden in den entsprechenden Verträgen, Verkaufsunterlagen oder sonstigen Produktinformationen benannt.




RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBankAG

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 10.7.2015
Copyright © 2015 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main