Losone, 28. März 2006

Deutsche Bank präsentiert "The Best of Golf" in Losone


"Ladies First" - die Deutsche Bank nimmt dies wörtlich und eröffnet die Golf-Saison 2006 mit einer Premiere. Erstmals vom 18. bis 21. Mai 2006 geht die Elite des Damen-Golfsports unter dem Motto "The Best of Golf" in Losone an den Start, um mit der Deutsche Bank Ladies' Swiss Open ein Turnier der Ladies European Tour auf Schweizer Boden auszutragen.

"Die Deutsche Bank ist ab 2006 Titelsponsor und Partner des europäischen Damengolfsports. Dieses Engagement  rundet unser weltweites Golfkonzept ab", betont Hanns Michael Hölz, Managing Director der Deutschen Bank AG. Nach der Deutsche Bank Players' Championship of Europe, dem bedeutendsten Golf-Event auf dem europäischen Festland, und der in den USA ausgetragenen Deutsche Bank Championship ist dies die dritte Profi-Turnierserie von internationalem Rang, mit der die Deutsche Bank als Titel-Sponsor Weltklasse-Golf fördert und ermöglicht.

Zum Golf-Engagement der Bank in der Schweiz sagt Alexandra Armas, Executive Director der Ladies European Tour: "Wir sind stolz, dass die Deutsche Bank als langjähriger Partner des Profigolfsports nun auch die Ladies European Tour als Titelsponsor unterstützt. Die Deutsche Bank Ladies' Swiss Open wird von Beginn an zu den führenden Damen-Turnieren Europas zählen. Davon sind wir überzeugt."

In sieben Wochen treten 120 Golferinnen von Weltrang auf der Meisterschaftsanlage des Golf Gerre Losone bei Ascona an, um ein Gesamtpreisgeld von 500.000 Euro (Siegprämie: 75.000 Euro) auszuspielen. In dem international besetzten Feld u.a. mit Ausnahmespielerinnen wie Laura Davies, Carin Koch, Sophie Gustafson und Suzann Pettersen werden auch Schweizer Spitzenspielerinnen vertreten sein - unter ihnen Nora Angehrn, die bereits bei der Ladies European Tour 2005 als einzige Schweizerin unterwegs war. Sie wird das Gastgeberland gemeinsam mit Florence Lüscher, Frédérique Seeholzer und anderen bei einem der bestdotierten Damenturniere Europas vertreten.

Mit der Deutsche Bank Ladies' Swiss Open gewinnt nicht nur der Golfsport der Damen deutlich mehr an Attraktivität und Aktualität. Auch die Region um Losone mit ihren landschaftlichen Reizen wird davon profitieren. Denn neben den Zuschauern, die das spektakuläre Golf-Event live erleben, werden auch Fernsehzuschauer auf vier Kontinenten die sportliche Höchstleistungen der internationalen Elite-Golferinnen am Bildschirm verfolgen - und dabei eine Landschaft kennen lernen, die eine Reise wert ist.

Deutsche Bank Ladies' Swiss Open, Golf Gerre Losone (Ascona/Tessin), 18. - 21. Mai 2006


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank, Corporate Sport Sponsoring
Hanns Michael Hölz, Dr. Ottmar Kayser, Anja Schicke
Corporate.sport@db.com


Weitere Turniere: 
Deutsche Bank Players' Championship of Europe, 24. - 30. Juli 2006, Gut Kaden bei Hamburg

Deutsche Bank Championship, 29. August - 4. September 2006, Norton/Massachusetts
http://www.deutschebankchampionship.com/


Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist ein europäischer Finanzdienstleister mit globalem Anspruch. Mit einer Bilanzsumme von Euro 992 Mrd. und 63.427 Mitarbeitern bietet die Bank in 73 Ländern einen umfassenden Service. Ziel der Deutschen Bank ist es, Herausragendes zu leisten und Herkömmliches zu hinterfragen, um den Kunden überlegene Lösungen zu bieten.

Die Deutsche Bank zählt zu den weltweit führenden Anbietern in den Geschäftsfeldern Corporate Banking and Securities, Transaction Banking, Asset Management sowie Private Wealth Management und verfügt in Deutschland und anderen ausgewählten Ländern in Kontinentaleuropa über eine bedeutende Stellung im Privat- und Firmenkundengeschäft.

http://www.deutsche-bank.de/

 




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 3.3.2014
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main