Frankfurt/ Tokio, 24. April 2006

Deutsche Bank wird Mitglied des Zengin-Clearing-Systems in Japan


Die Deutschen Bank Filiale Tokio nimmt ab dem 8. Mai 2006 am japanischen Zengin-Clearing-System teil. Das Zengin-Clearing-System ist ein vom japanischen Bankenverband betriebenes Interbanken-System, über das der inländische Zahlungsverkehr in ganz Japan abgewickelt wird. Die Deutsche Bank hatte die Zulassung im Oktober 2005 erhalten und ist damit die erste kontinental-europäische Bank, die direkt am nationalen Zahlungsverkehr teilnehmen kann, ohne über eine japanische Partnerbank zu gehen.

Die Teilnahme an dem Clearing-System ermöglicht es der Deutschen Bank, die Qualität des Zahlungsverkehrsangebots für ihre Firmenkunden in Japan deutlich zu verbessern. Die neue Infrastruktur erlaubt insbesondere die Abwicklung größerer Zahlungsvolumen und kürzere Anlieferungszeiten. Modernste Verschlüsselungstechnologien garantieren die Sicherheit der Zahlungen.

Reinhard Uhl, verantwortlich für den Bereich Handelsfinanzierung und Cash Management für Unternehmen bei der Deutschen Bank, erklärt dazu: "Die Nachfrage unserer japanischen und internationalen Kunden nach Zahlungsverkehrs-Dienstleistungen innerhalb Japans hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Durch die Nutzung des Zengin-Clearing-Systems sind wir die erste kontinental-europäische Bank, die ihren Kunden die ganze Palette dieser Dienstleistungen anbieten kann. Diese Investition zeigt, dass wir unser Transaktionsgeschäft in Japan weiter ausbauen."

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank Presseabteilung

Dr. Ronald Weichert 069 / 910 38664

 


Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit einer Bilanzsumme von Euro 992 Mrd. und 63.427 Mitarbeitern bietet die Deutsche Bank in 73 Ländern einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de

 




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main