Frankfurt am Main, 18. Januar 2007

Deutsche Bank fördert anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Kunstprojekt in Brüssel


Die Deutsche Bank unterstützt anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft die Realisierung der aufwendigen Lichtskulptur „Mehr Licht!“ in Brüssel. Das vom Auswärtigen Amt geförderte Projekt ist Teil des kulturellen Rahmenprogramms des Goethe-Instituts Brüssel. "Wir wollen auch auf diese Weise deutlich machen, wie sehr uns die Förderung des europäischen Einigungsprozesses am Herzen liegt", so Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutsche Bank AG.

Die interaktive Lichtinstallation der Frankfurter Künstlerinnen Anny und Sibel Öztürk wird den Brüsseler Platz Schuman, an dem Kommission und Ministerrat der EU ihren Sitz haben, vom 18. Januar bis 30. April 2007 zum Leuchten bringen. Die meterhohe offene Stahlkonstruktion soll Passanten und Touristen auf diesen aus Sicht der EU zentralen aber sonst wenig beachteten Teil der Brüsseler Innenstadt aufmerksam machen. Während dieser Zeit werden dort alle akustischen Impulse von Mikrofonen registriert und in unterschiedliche Licht- und Farbmuster umgewandelt: Je lebendiger das Geschehen auf dem Platz, desto bunter strahlt somit das Lichtspektrum und desto schneller wechseln die Effekte.

Neben Sozial- und Bildungsprogrammen zählt die Förderung von Kunst und Musik zu den Schwerpunkten des gesellschaftlichen Engagements der Deutschen Bank. Mit einem Fördervolumen von weltweit fast EUR 90 Mio. im Jahr 2005 gehört die Deutsche Bank zusammen mit ihren Stiftungen zu den gesellschaftlich engagiertesten Unternehmen.

Weitere Informationen zum gesellschaftlichen Engagement der Deutschen Bank erhalten Sie unter www.deutsche-bank.de/csr. Eine Fotomontage der Lichtinstallation kann per E-Mail unter db.presse@db.com angefordert werden.


Bei Rückfragen:

Deutsche Bank AG

Marion Dreßler +49 (069) 910-47048
Presseabteilung


Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit einer Bilanzsumme von Euro 1.097 Mrd. und 67.474 Mitarbeitern in 73 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

http://www.deutsche-bank.de/




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main