Frankfurt am Main, 15. Mai 2007

Deutsche Bank begibt erstmals Anleihe für den European Fund for Southeast Europe


Die Deutsche Bank (XETRA: DBKGn.DE / NYSE: DB) gibt heute bekannt, dass sie erstmalig für den European Fund for Southeast Europe eine variable verzinsliche Anleihe über 15 Mio Euro mit einer Laufzeit von 5 Jahren begeben hat. Die Zielinvestoren sind institutionelle Investoren in Europa. Es ist geplant, durch die Emission weiterer Tranchen innerhalb dieses Jahres ein Gesamtvolumen von 50 Mio Euro zu erreichen.

Der European Fund for Southeast Europe ist von der KfW Entwicklungsbank initiiert worden. Der vor einem Jahr gestartete Fonds ist ein Mikrokredit-Fonds, der Banken und Mikrofinanzinstitutionen in Südosteuropa refinanziert, die an kleine Unternehmen und Privatkunden Kredite vergeben.

Die bisherigen Investoren umfassen neben der KfW u.a. die EU, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit, die Regierungen der Schweiz und Österreichs sowie weitere öffentliche Finanzagenturen. Das Engagement der Deutschen Bank dient dazu, das vorhandene öffentliche Kapital durch private Investoren zu „leveragen“, um so für den European Fund for Southeast Europe eine Basis für nachhaltiges Wachstum zu schaffen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank Press and Media Relations   

Dr. Kirsten Siersleben  +49 69 910 38079 
db.presse@db.com  


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 73.114 Mitarbeitern in 73 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main