Frankfurt am Main, 06. Juni 2007

Deutsche Bank ernennt Leiter des Global Markets-Geschäfts für Europa und Westeuropa


Die Deutsche Bank hat heute die Ernennungen von Wolfgang Matis zum Head of Global Markets, Europa und von Matt Press zum Head of Global Markets, Westeuropa bekannt gegeben. Die Deutsche Bank will damit das Wachstum ihres Global Markets-Geschäfts fortsetzen.

Wolfang Matis wird das Global Markets-Geschäft in Europa verantworten und gleichzeitig die direkte Leitung des Global Markets-Geschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernehmen. Seine Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Management Committee Deutschland der Deutschen Bank wird er weiterhin ausüben. Matis wird an Anshu Jain, Head of Global Markets, berichten und weiterhin von Frankfurt aus tätig sein.

In seiner neuen Aufgabe wird Matt Press an Wolfgang Matis berichten und für das regionale Management des Global Markets-Geschäfts in den Benelux-Ländern, Frankreich, Irland, Italien, Großbritannien, Skandinavien sowie auf der iberischen Halbinsel verantwortlich zeichnen. Er wird sein Büro in London haben.
Neben diesem erweiterten Verantwortungsbereich behält Press weiterhin die globale Verantwortung für das Structured Capital Markets-Geschäft der Deutschen Bank. In dieser Funktion wird er weiterhin an Rajeev Misra, Global Head of Credit Trading, berichten.

Anshu Jain, Head of Global Markets und Mitglied des Group Executive Committee der Deutschen Bank, erklärte: „Die Deutsche Bank ist in Europa Marktführer und Wolfgang und Matt werden eine wichtige Rolle beim Erhalt und Ausbau unserer Markführerschaft spielen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass sie für Wachstum und Innovation in der Region sorgen werden."


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank Presseabteilung

Armin Niedermeier  069/ 910-33402            


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 73.114 Mitarbeitern in 75 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden auf der ganzen Welt zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

http://www.deutsche-bank.de/  
 



Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main