Frankfurt am Main / Düsseldorf, 07. Dezember 2007

NRW.BANK und Deutsche Bank vereinbaren 200 Millionen Euro Globaldarlehen


Zinsgünstiges Fremdkapital zur Förderung des Mittelstands in Nordrhein-Westfalen

Die Deutsche Bank und die NRW.BANK  haben heute einen Vertrag über ein Globaldarlehen in Höhe von 200 Millionen Euro abgeschlossen. Die NRW.BANK, Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen, stellt der Deutschen Bank zinsgünstige Refinanzierungsmittel für die Kreditvergabe an mittelständische Unternehmen in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass wir unseren Firmenkunden in NRW eine flexible und kostengünstige Finanzierungsalternative bieten können. Wir setzen auf den heimischen Mittelstand und begleiten ihn bei seinen Aktivitäten in Deutschland und im Ausland“, so Jürgen Fitschen, Mitglied des Group Executive Committee der Deutschen Bank anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Den durch die NRW-BANK gewonnenen Vorteil gibt die Deutsche Bank vollständig an ihre mittelständischen Kunden in Form von zinsgünstigen Krediten weiter.

„Mit diesen Finanzierungsmitteln leisten wir einen weiteren Beitrag zum Ausbau des Mittelstandsgeschäfts in Nordrhein-Westfalen“, so Dr. Ulrich Schröder, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK. Angesichts einer steigenden Inflationsrate und anhaltender Turbulenzen auf den Kapitalmärkten sei dies derzeit eine der wichtigsten Aufgaben einer Förderbank.

Das Globaldarlehen ist ein Förderprodukt der NRW.BANK. Als öffentlich-rechtliche Förderbank kann sich die NRW.BANK günstig am Kapitalmarkt refinanzieren. Diese Vorteile gibt sie als Globaldarlehen an Banken und Sparkassen weiter. Das Darlehen bietet einen weit gefassten Förderansatz für Investitionen zu attraktiven und flexiblen Konditionen für den Mittelstand in Nordrhein-Westfalen.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank  
   
Press and Media Relations    
Dr. Ronald Weichert    
+49 69 910 38664 (Frankfurt)  
db.presse@db.com  

NRW.BANK

Unternehmenskommunikation
Dr. Klaus Bielstein
+49 211 91741 1846 (Düsseldorf)
presse@nrwbank.de

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 77.920 Mitarbeitern in 75 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de


NRW.BANK

Die NRW.BANK ist die Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie ist tätig auf vier zentralen Geschäftsfeldern: Existenzgründungs- und Mittelstandsförderung, soziale Wohnraumförderung, Kommunal- und Infrastrukturfinanzierung sowie Individualförderung. Zum 3. Quartal 2007 vergab die NRW.BANK Fördermittel in Höhe von knapp 5,6 Milliarden. Euro.

www.nrwbank.de





Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main