Frankfurt am Main / Belgrad, 15. Januar 2008

Deutsche Bank ernennt Nemanja Zugic zum Leiter der serbischen Repräsentanz in Belgrad


Die Deutsche Bank hat mit Wirkung zum 1. Januar 2008 Nemanja Zugic zum neuen Leiter ihrer serbischen Repräsentanz in Belgrad ernannt. Er übernimmt die Aufgabe von Wolfgang Walter, der seit 2002 die Repräsentanz in Serbien geleitet hat.

Nemanja Zugic war bisher bereits als stellvertretender Leiter der Repräsentanz der Deutschen Bank in Belgrad tätig. Im Rahmen seiner neuen Funktion wird sich Nemanja Zugic weiter auf die Vertretung der Deutschen Bank in den Bereichen Corporate and Investment Bank und Private Wealth Management in Serbien, Montenegro und Mazedonien fokussieren. 2005 kam er zur Deutschen Bank und war seitdem für das Finanzierungsgeschäft, insbesondere für Leveraged Loans und High Yield Capital Markets in den osteuropäischen Ländern, verantwortlich.

Die in den Bereichen Global Markets, Corporate Finance und Global Transaction Banking tätigen Teams der Deutschen Bank stellen ihren Firmen- und institutionellen Kunden individuelle Beratung, maßgeschneiderte Produkte und Lösungen sowie umfassende Kenntnisse des regionalen Marktes zur Verfügung. Ein Schwerpunkt von Nemanja Zugic wird es sein, Firmenkunden bei ihrer Expansion in die Region zu unterstützen und ihnen Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten zu verschaffen. Darüber hinaus wird er die engen Beziehungen zu den staatlichen Behörden, Gemeinden, Finanzdienstleistern und führenden Unternehmen weiter ausbauen.

In seiner Funktion als Leiter der serbischen Repräsentanz in Belgrad wird Nemanja Zugic an Peter Tils, CEO für Zentral- und Osteuropa, berichten. „Die Erfahrung von Nemanja Zugic im Investment Banking und sein umfassendes Wissen über den Finanzsektor in dieser Region sind Garant dafür, dass die Deutsche Bank ihr Geschäftswachstum in Serbien und den Nachbarländern weiter fortsetzen wird“, so Peter Tils. „Wir danken auch Wolfgang Walter für seine erfolgreiche Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.“


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank Presseabteilung

Armin Niedermeier
Tel.: 069 910-33402
armin.niedermeier@db.com

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 77.920 Mitarbeitern in 75 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main