Frankfurt am Main, 12. Mai 2009

10. Deutsche Bank-Konferenz für weibliche Führungskräfte in Europa – ‚Women in European Business‘


Zum zehnten Mal veranstaltet die Deutsche Bank heute in Frankfurt die Konferenz ‘Women in European Business‘ (WEB). Thema der Konferenz ist die Vernetzung von erfolgreichen Frauen in der europäischen Geschäftswelt. Unter dem Titel „Appreciating Cultures - Mastering the Codes“ diskutieren 500 Teilnehmerinnen in diesem Jahr die Bedeutung gesellschaftlicher Normen für den beruflichen Erfolg von Frauen. Die WEB Konferenz gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsveranstaltungen für Frauen in Führungspositionen und findet seit dem Jahr 2000 jährlich statt.

Hermann-Josef Lamberti, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank, sagte in seiner Eröffnungsrede: „Zehn Jahre 'Women in European Business' stehen für das klare, umfassende Bekenntnis zu Diversity - die Kraft der Vielfalt der Mitarbeiter in einem Unternehmen. Dies belegt der große Erfolg der Konferenz, die sich national wie international zu einem eigenen Gütezeichen entwickelt hat."

Für die WEB-Konferenz wurden erneut hochkarätige Referentinnen aus Wirtschaft, Politik und Kultur gewonnen, etwa Herminia Ibarra, INSEAD Professor of Organisational Behaviour, Dr. Antonella Mei-Pochtler, Senior Partner & Managing Director der Boston Consulting Group, Avivah Wittenberg-Cox, CEO 20-First, und Lynn M. Martin, ehemalige US-Arbeitsministerin. Durch die Konferenz führt die Journalistin Susanne Kronzucker.

Kulturelle Vielfalt, Offenheit und Individualität gehören für die Deutsche Bank zu den Schlüsselfaktoren, die die Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft entscheidend beeinflussen. Für die Bank arbeiten mehr als 80.000 Menschen aus mehr als 145 Ländern.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank
Presseabteilung

Anke Veil
Tel. 069/ 910 42846
 


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 80.277 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

http://www.deutsche-bank.de/




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 1.7.2014
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main