Frankfurt am Main, 09. Dezember 2009

Deutsche Bank führt mobileTAN-Verfahren ein


Zusätzliches Legitimationsverfahren für 3,5 Mio. Online-Banking Kunden / Neues Online-Banking mit erweiterten Services

Die Deutsche Bank bietet ab sofort ihren rund 3,5 Mio. Online-Banking Kunden mit der Einführung des mobileTAN-Verfahrens ein zusätzliches flexibles Legitimationsverfahren an.

Kunden deren Konto bereits für das Deutsche Bank OnlineBanking freigeschaltet ist, können ab sofort bei der Ausführung von Aufträgen zwischen einer papierhaften TAN-Liste (iTAN) und der mobileTAN wählen. Beim mobileTAN-Verfahren erhält der Kunde für jede Online-Banking Transaktion eine von der Bank generierte Transaktionsnummer per SMS auf sein Mobiltelefon übersandt. Heinz Beeck, Leiter Direct Banking der Deutschen Bank: „Durch die begrenzte Gültigkeitsdauer sowie die Bindung an die Transaktion wird das hohe Sicherheitsniveau für Kunden im Online-Banking mit der mobile TAN gewährleistet“. Nur mit der Eingabe dieser individuellen mobileTAN kann die Transaktion freigegeben werden. Zudem erhalten die Kunden mit der zugesandten SMS vor Autorisierung der Transaktion nochmals alle wesentlichen Auftragsdaten zur Kontrolle. Der Versand einer angeforderten mobileTAN per SMS kostet 0,09 Euro.

Zeitgleich mit der Einführung des mobileTAN-Verfahrens präsentiert die Deutsche Bank ihren Online-Banking Nutzern ein neu gestaltetes und inhaltlich weiterentwickeltes Online-Banking Portal, mit dem die täglichen Bankgeschäfte künftig noch schneller und einfacher erledigt werden können. „Das neue Online-Banking bietet unseren Kunden ein Plus an Nutzerfreundlichkeit und Bedienungskomfort sowie größtmögliche Sicherheit“, erläutert Heinz Beeck. So erleichtern zum Beispiel dynamische Formularfelder und neue Kalenderfunktionen die Dateneingabe bei Überweisungen und anderen Aufträgen. Umfangreichere Informationsmöglichkeiten bieten darüber hinaus die neu strukturierte und übersichtliche Wertpapiersuche sowie eine erweiterte Umsatzhistorie. Im Zuge der Einführung des neuen Online-Bankings präsentiert sich auch das Mobile-Banking im neuen modernen Design mit übersichtlichen Funktionen.

„Sowohl das Online-Banking als auch das Mobile-Banking der Deutschen Bank erfreut sich bei unseren Kunden immer größerer Beliebtheit. Bereits heute nutzen durchschnittlich mehr als eine Millionen Kunden täglich das Online-Banking“, so Beeck. Am häufigsten werden dabei Überweisungen und Wertpapier-Transaktionen ausgeführt.

Weitere Informationen zum neuen Online-Banking der Deutschen Bank und der mobileTAN erhalten Interessenten unter: http://www.deutsche-bank.de/online.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank Presseabteilung

Michael Lermer
Tel. (+49) 69 910 31325
E-Mail: michael.lermer@db.com

Christiane Lorch
Tel. (+49) 69 910 37881
E-Mail: christiane.lorch@db.com


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 78.530 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

http://www.deutsche-bank.de/

 




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main