Frankfurt am Main, 21. September 2010

Feststellung des Drei-Monats-Durchschnittskurses der Postbank-Aktie durch die BaFin


Die Deutsche Bank AG hatte am 12. September 2010 gemäß § 10 Abs. 1 und 3 Satz 1 in Verbindung mit §§ 29, 34 WpÜG ihre Entscheidung veröffentlicht, den Aktionären der Deutsche Postbank AG, Bonn, anzubieten, ihre auf den Namen lautenden Stückaktien der Deutsche Postbank AG mit einem rechnerischen anteiligen Betrag des Grundkapitals von EUR 2,50 je Aktie („Postbank-Aktie“) im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots zu erwerben, und zwar gegen Zahlung einer Geldleistung in Höhe des gewichteten durchschnittlichen inländischen Börsenkurses der Postbank-Aktie während der letzten drei Monate („Drei-Monats-Durchschnittskurs“).

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat der Deutsche Bank AG am 21. September 2010 mitgeteilt, dass der für den Stichtag 11. September 2010 ermittelte gültige Drei-Monats-Durchschnittskurs 25,00 Euro beträgt.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung    

Ronald Weichert    
Tel: +49 (0) 69 / 910 38664  
E-Mail: ronald.weichert@db.com 


Wichtige Information: Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien. Die endgültigen Bedingungen und weitere das Angebot betreffende Bestimmungen werden nach Gestattung der Veröffentlichung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Angebotsunterlage mitgeteilt. Die Deutsche Bank AG behält sich eine Änderung der Bedingungen und Bestimmungen des Angebots soweit rechtlich zulässig vor. Inhabern von Aktien der Deutsche Postbank AG wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit dem Angebot stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten werden.




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main