Frankfurt am Main / Peking, 05. November 2010

Deutsche Bank hält jährliches Führungstreffen in Peking ab


Die Deutsche Bank AG hat in dieser Woche ihr jährliches Führungstreffen in der chinesischen Hauptstadt Peking abgehalten. Auf dem Treffen diskutierten über 200 Top-Manager der Bank aus aller Welt die Fortschritte des Instituts bei der Umsetzung seiner globalen Wachstumsstrategie sowie seine Position in Asien, insbesondere China.

Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutschen Bank, erklärte aus diesem Anlass:

"Wir sind sehr gerne nach Peking gekommen. Unser Treffen hier spiegelt das enorme Potenzial wider, das wir in dem dynamischen und schnell wachsenden chinesischen Markt sehen. Darüber hinaus bringt es unseren Stolz auf die erfolgreichen Transaktionen zum Ausdruck, die wir in diesem Jahr für chinesische Kunden getätigt haben; so waren wir etwa Book-Runner bei drei der größten Börsengänge aller Zeiten. Und nicht zuletzt unterstreicht unser Führungstreffen in Peking auch die enge Verbundenheit mit unseren hervorragenden Partnern in China: Zhong De Securities, Hua Xia Bank und Harvest Fund Management Co. Die Dynamik unseres Geschäfts in China und darüber hinaus in der Region Asien-Pazifik macht uns viel Freude und diese Dynamik wollen wir fortsetzen."


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG    

Dr. Ronald Weichert     
Tel.: +49 (0) 69 / 910 38664  
E-Mail: ronald.weichert@db.com 



Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 82.504 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main