Berlin / Frankfurt am Main, 07. April 2010

Hochspringerin Ariane Friedrich: "Gigantische Aktion für die Sporthilfe"


4,5-m-große Hochspringerin springt über Deutsche Bank Logo am Flughafen Tegel

Seit heute springt eine 4,5-Meter-große Hochspringerin im Ariane-Friedrich-Stil über das 10-Meter-hohe Logo der Deutschen Bank am Flughafen Tegel in Berlin. „Ich finde es klasse, dass die Deutsche Bank mit dieser spektakulären Aktion der Spendenkampagne „Dein Name für Deutschland“ der Deutschen Sporthilfe ein weithin sichtbares Denkmal setzt“, sagte Deutschlands derzeit beste Hochspringerin Ariane Friedrich, Gewinnerin der Bronze-Medaille bei der Leichtathletik-WM 2009 in Berlin. „Für die Sporthilfe ist es eine gigantische Aktion, für den Hochsprung eine Landmark, für die Deutsche Bank ein starkes Bekenntnis zur Talentförderung im Spitzensport.“ Die im Flop-Stil springende Hochspringerin hat die Maße 4,5 Meter hoch, 5 Meter breit und 2,5 Meter tief, das Logo der Deutschen Bank, das seit 2007 die 12 Millionen Fluggäste am Tegeler Flughafen begrüßt, hat die Maße 10 x 10 Meter. Gemeinsam mit dem Sockel ist das neue „Momentum“ insgesamt 17,5 Meter hoch und ein neues Symbol für die Sportstadt Berlin. Die Hochspringerin ist 500 Kilogramm schwer, die gesamte Skulptur wiegt 20,5 Tonnen.

Die Aktion der Deutschen Bank, seit 2001 Partner und seit 2008 Nationaler Förderer der Stiftung Deutsche Sporthilfe, ist zeitlich auf zunächst rund zwei Monate befristet. Auf dem 3-Meter hohen Sockel sind die beiden Logos von Deutsche Bank und Deutsche Sporthilfe zu sehen, ergänzt durch den Slogan: „Dein Name für Deutschland“ Werden auch Sie Sponsor unserer Spitzenathleten. Eine Fotostrecke zur Installation der Skulptur finden Sie im Online-Bildportal von Picture-Alliance unter http://www.picture-alliance.de/.

Parallel zur Berliner Aktion startet die Deutsche Bank am Flughafen Frankfurt mit einer ebenfalls sehr prominent sichtbaren Maßnahme: Die Bank wird dort den Abfertigungs- und Willkommensbereich mit großformatigen Sportlerfiguren gestalten – ebenfalls zugunsten der Sporthilfe-Kampagne „Dein Name für Deutschland“, bei der jeder Sportbegeisterte mit nur 3 Euro im Monat die deutschen Spitzensportler auf ihrem Weg zu internationalen Erfolgen unterstützen kann.

Zum Gestaltungsprozess der Figur der Hochspringerin: Modell stand eine Sportstudentin, die im Hochsprungstil aufgezeichnet wurde. Die Fotoaufnahmen dienten wie eine technische Zeichnung mit allen Ansichten als Basis für eine Skelettkonstruktion für die Statik. Die Skulptur wäre stehend 6,6 m groß. Die Befestigung am Logo erfolgte an drei Punkten, die fast unsichtbar in der Pferdeschwanz-Frisur und in den Hacken der Schuhe versteckt sind. Der Schwebeeffekt ist perfekt.

Das Deutsche Bank Logo: Die Logo-Skulptur der Deutschen Bank am Flughafen Tegel wurde am 2. Dezember 2007 enthüllt und ist seitdem kaum zu übersehen: An der Zufahrt zum Terminal grüßt das 10 x 10 Meter große Logo jährlich 12 Millionen Flugreisende von und nach Berlin. „Ich bin ein Berliner – gegründet 1870 in Berlin“: lautete das erste Statement am Fuß des Logos, für das zwanzig Tonnen Stahl verbaut wurden. Damit bekennt sich die Deutsche Bank zu ihrem Berliner Ursprung und ihrer Verbundenheit mit dem Heimatmarkt. Der Sockel des Logos wurde in dieser Zeit mit wechselnden Botschaften versehen, die das unternehmerische und gesellschaftliche Engagement der Deutschen Bank unterstreichen. Seit heute gilt diese Botschaft dem Spitzensport und der Spendenkampagne „Dein Name für Deutschland“ der Stiftung Deutsche Sporthilfe.


Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Deutsche Bank AG
Presse
Dr. Klaus Winker
Tel. 069-910-32249
Email: klaus.winker@db.com


Stiftung Deutsche Sporthilfe     
Hans-Joachim Elz      
Burnitzstraße 42      
60596 Frankfurt am Main     
Tel.:  069-67803 - 50/51     
Fax: 069-67803 - 80
E-mail:  hans-joachim.elz@sporthilfe.de
Internet: www.sporthilfe.de




Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 77.053 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de





Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main