Frankfurt / Hamburg / London, 25. Mai 2010

Deutsche Bank verstärkt Schiffsfinanzierungssparte Deutsche Shipping


Simon Booth tritt in die Geschäftsleitung der Deutschen Shipping ein

Die Deutsche Bank hat heute bekannt gegeben, dass Simon Booth die Schiffsfinanzierungssparte des Hauses verstärken wird. Als Managing Director wird er zusammen mit Ralf Bedranowsky die Deutsche Shipping leiten. Booth wird seinen Dienstsitz in London haben. Er berichtet an Paul Stefanick, den Global Head of the Industrials Group.

Booth verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Schiffsfinanzierung und leitete zuletzt bei der Citigroup den Bereich Shipping, Off Shore and Ports Corporate Banking in der Region Europa/Naher Osten/Afrika. Er trat 1987 als Kundenbetreuer in die Corporate Finance Abteilung für die Schifffahrt bei der Citigroup ein. Booth hat einen Abschluss in Ingenieurswissenschaften der Universität Cambridge.

„Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, Simon Booth mit seiner breiten Erfahrung im Bereich der Schiffsfinanzierung für die Deutsche Shipping zu gewinnen. Zusammen mit Ralf Bedranowsky soll er dieses Geschäft weiter ausbauen und verstärken“, sagte Stefanick. „Die Deutsche Bank ist bereits seit mehr als hundert Jahren in der Schiffsfinanzierung tätig. Wir sind überzeugt davon, dass die Ernennung von Simon Booth uns helfen wird, unsere Firmenkunden- und Investmentbanking Dienstleistungen in diesem für die Weltwirtschaft außerordentlich wichtigen Geschäftsfeld weiter zu verbessern.“

Als integraler Bestandteil der Deutschen Bank Gruppe ist die Deutsche Shipping gut positioniert, um ihren Kunden nachhaltig tragfähige Finanzierungslösungen an den internationalen Kapitalmärkten anzubieten. Für die Schifffahrtsindustrie bleibt die Diversifikation ihrer Finanzierungsbasis ein wichtiges strategisches Ziel, vor allem auch vor dem Hintergrund des herausfordernden Marktumfelds. Die Deutsche Shipping konzentriert sich auf langfristige Kundenbeziehungen, ein konsistentes Risikomanagement und ein diversifiziertes Geschäftsportfolio.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung    

Anke Veil     
Tel: +49 (0) 69 / 910 42846  
E-Mail: anke.veil@db.com 

Armin Niedermeier
Tel: +49 (0) 69 / 910 33402  
E-Mail: armin.niedermeier@db.com 


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 80.849 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main