Wien, 18. Juni 2010

Rainer Polster neuer Leiter der Deutschen Bank in Österreich


Die Deutsche Bank gab heute bekannt, dass Rainer Polster zum 1. September 2010 neuer Leiter der Deutschen Bank in Österreich wird. Er löst damit nach rund zehn Jahren Wilfried Amanshauser ab, der innerhalb der Deutschen Bank zukünftig die Position des Head of Commercial Banking Coverage für Europa und den Mittleren Osten einnehmen wird.

Rainer Polster (40) trat 1996 in den Deutsche Bank Konzern ein und hatte seitdem verschiedene Funktionen im Investment Banking inne. Zuletzt leitete er den Bereich der Financial Institutions Betreuung für Österreich und Osteuropa innerhalb der Global Financial Institutions Gruppe; eine Funktion, die er auch weiterhin beibehalten wird.

Wilfried Amanshauser (52) übernahm im Jahr 2000 die Leitung der Geschäfte in Österreich und führte die Deutsche Bank in Österreich an Spitzenpositionen im Investment Banking, in der Vermögensverwaltung für Privatanleger und institutionelle Kunden sowie im weltweiten Transaction Banking. Die Geschäfte der Deutschen Bank in Österreich wuchsen in den letzten zehn Jahren jährlich um rund zehn Prozent. Seit mehreren Jahren ist die Deutsche Bank der größte Aktienhändler an der Wiener Börse. Nahezu alle der 200 österreichischen Topunternehmen unterhalten heute Geschäftsbeziehungen mit der Bank.

Die Deutsche Bank ist in Österreich seit 1995 mit einer eigenen Filiale vertreten und hat aktuell rund 190 Mitarbeiter an den Standorten Wien und Salzburg. Die Deutsche Bank plant, auch zukünftig in Österreich weiter zu wachsen. Mit der Übernahme von Sal. Oppenheim verstärkt die Deutsche Bank insbesondere auch in Österreich ihren Geschäftsbereich Private Wealth Management.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG

Tim Oliver Ambrosius
Tel: +49 (0) 69 / 910 42648
E-Mail: tim-oliver.ambrosius@db.com


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 80.849 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main