Frankfurt / Almaty, 01. September 2010

Ulf Wokurka neuer Leiter der Deutschen Bank in Kasachstan


Ulf Wokurka (47) wird Leiter der Deutschen Bank in der Republik Kasachstan (Chief Country Officer). Die Position wurde zum 1. Juli 2010 neu geschaffen, Herr Wokurka übernimmt die Aufgaben im Land zum 1. September 2010.
 
Ulf Wokurka verantwortet von der Metropole Almaty aus alle Geschäfte der Deutschen Bank in Kasachstan und berichtet in dieser Funktion an Peter Tils, CEO für Mittel- und Osteuropa.

Wokurka hat 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, davon 16 Jahre bei der Deutschen Bank in unterschiedlichen Management-Funktionen im Firmenkundengeschäft, Investmentbanking sowie im Asset Management. Neben Stationen in London und New York lag ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit in Mittel- und Osteuropa, wo er unter anderem das erste Representative Office der Deutschen Bank in Zentralasien aufbaute. Wokurka übt heute eine Reihe von Mandaten in kasachischen Wirtschaftsinstitutionen aus.

Jürgen Fitschen, Mitglied des Vorstands und des Group Executive Committee der Deutsche Bank AG, sagte anlässlich der Ernennung: "Die Erfahrung, die Herr Wokurka in wichtigen Geschäftsbereichen der Bank sammeln konnte und seine Kontakte in Kasachstan, werden es ihm gestatten, die Deutsche Bank in Kasachstan erfolgreich zu leiten und den Ausbau voranzutreiben."


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung   

Christoph Blumenthal    
Tel: +49 (0) 69 / 910 47048 
E-Mail: christoph.blumenthal@db.com


DB in Kasachstan

Die Deutsche Bank ist seit 1993 durch eine Repräsentanz in Almaty, Kasachstan, vertreten. 1998 wurde darüber hinaus mit der DB Securities Kazakhstan JSC eine eigenständige Wertpapierhandels- und Investment Banking Gesellschaft gegründet.
Die Deutsche Bank betreibt in Kasachstan Corporate & Investment Banking: Unter anderem den Zahlungsverkehr für Banken, Handelsfinanzierungen, Finanzierungen über den lokalen und internationalen Kapitalmarkt, Absicherungsgeschäfte für Rohstoffe, die Beratung für M&A Transaktionen sowie die Begleitung von Börsengängen. Für die mittelständische und Großunternehmen aus Deutschland stellt die Bank Akkreditive und Garantieleistungen für den Export nach Kasachstan zur Verfügung. Größere Finanzierungen arrangiert sie auch unter Einbindung von Export-Kreditversicherungen.

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit 81.929 Mitarbeitern in 72 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main