Frankfurt am Main, 19. Januar 2011

Neue Indexanalyse der Deutschen Bank erleichtert Anlageentscheidung


Die Deutsche Bank gibt Anlegern ein neues Instrument für ihre Anlageentscheidung an die Hand. Die Fundamental-Indexanalyse wird bis zu 20 der wichtigsten Aktien-, Renten-, Kredit- und Rohstoff-Indizes umfassen. Die Analysten der Bank bewerten den Ausblick für einen Index entweder positiv, neutral oder negativ. Sobald sich die Einschätzung zu einem Index ändert, wird die Analyse aktualisiert.

„Investitionen in Indizes, zum Beispiel über börsennotierte Indexfonds, nehmen kontinuierlich zu und haben mittlerweile einen hohen Stellenwert im Kapitalmarkt erreicht“, sagte Lars Slomka, Head of German Equity Strategy. „Mit der Fundamental-Indexanalyse decken wir eine große Bandbreite an Anlageklassen ab und geben Anlegern ein hilfreiches Instrument  für ihre Anlageentscheidung an die Hand.“

Die erste Einschätzung hat die Deutsche Bank für den DAX-Index heute veröffentlicht, Einschätzungen für weitere Indizes folgen. Für den DAX-Index geben die Analysten einen positiven Ausblick. Die Gründe: Zum einen erwartet die Deutsche Bank für das kommende Jahr ein Wirtschaftswachstum in Deutschland von 2,0 Prozent und damit mehr als für die anderen großen Volkswirtschaften der Eurozone. Zudem seien die im DAX vertretenen Unternehmen nach fundamentalen Kriterien wie Kurs-Gewinn-Verhältnis und Dividendenrendite attraktiv bewertet.

Die Deutsche Bank veröffentlicht die Fundamental-Indexanalyse im Internet unter www.dbxtrackers.com auf der Seite für institutionelle Investoren.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung

Frank Hartmann
Tel.: + 49 (69) 910 84752
Frank-A.Hartmann@db.com
          


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 80.000 Mitarbeitern in 73 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der global führende Anbieter von Finanzlösungen für anspruchsvolle Kunden zu sein und damit nachhaltig Mehrwert für Aktionäre und Mitarbeiter zu schaffen.

www.deutsche-bank.de




Twitter

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
twitter.com/DeutscheBank

Social Media

Die Deutsche Bank stellt über verschiedene Social-Media-Plattformen aktuelle Informationen bereit. Folgen Sie unseren Tweets, betrachten Sie aktuelle Videos und Fotos oder wählen Sie einfach Ihren persönlich bevorzugten Kanal. mehr

RSS & Podcast


Empfangen Sie aktuelle Presse-Informationen der Deutschen Bank in Echtzeit mit unserem RSS-Newsfeed und Podcast. mehr

Footer Navigation:
Letzte Änderung: 2.9.2013
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main