31. März 2015

American Express und Deutsche Bank verlängern Kooperation im Bereich Firmenkreditkarten

American Express und die Deutsche Bank verlängern ihre Vertriebspartnerschaft. Weltweit profitieren Unternehmen und Mitarbeiter daher künftig weiterhin von den Vorteilen der Deutsche Bank American Express Corporate Card.

American Express und die Deutsche Bank arbeiten bereits seit 2004 zusammen. Mit der Deutsche Bank American Express Corporate Card haben Unternehmen die Möglichkeit, nahezu alle Geschäftsausgaben ihrer Mitarbeiter zu begleichen. Firmen sparen beispielsweise durch den Wegfall von Barvorschüssen Prozesskosten und verbessern ihre Liquidität, indem sie Reisekosten monatlich anstatt fallweise abrechnen können. Darüber hinaus erhalten Unternehmen täglich ein aktualisiertes Reporting, das die Zahlungsvorgänge weltweit transparent macht.

Neben den Verbesserungen für die Buchhaltung der Unternehmen optimiert die Lösung das Travel Management und somit die komplette Abwicklung der Reisetätigkeit – von der Reservierung über die Bezahlung bis hin zur Abbuchung. Für die Unternehmen schafft der Einsatz der Karte neben der Optimierung der Prozesskosten somit eine erhöhte Transparenz der Geschäftsreiseausgaben, so dass langfristiges Einsparpotenzial offengelegt wird. Die Mitarbeiter erhalten mit der Corporate Card eine Zahlungslösung und Versicherungsleistungen in einem. Dazu zählen unter anderen eine Auslandsreisekrankenversicherung mit welt-weitem 24-Stunden-Service, der Informations- und Hilfsdienst Global Assist für Notfälle auf Geschäftsreisen sowie der Rund-um-die-Uhr-Kundenservice von American Express.

„Mit der Deutsche Bank American Express Corporate Card haben Unternehmen ihre Geschäftsausgaben im Blick und können diese einfacher und effizienter abwickeln“, sagt Björn Hoffmeyer, General Manager für Global Corporate Payments in Zentraleuropa bei American Express. „Mit diesem Angebot unterstützen wir Unternehmen darin, Einsparpotenziale zu erkennen und voll auszuschöpfen. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank.“

„Die Deutsche Bank American Express Corporate Card ist durch ihre weit verbreitete Akzeptanz als Zahlungsmittel und ihr hervorragendes Leistungsspektrum als führende Lösung am Markt etabliert“, sagt Thomas Eberle, Managing Directorfür Trade Finance und Cash Management Corporates Central Region bei der Deutschen Bank. „Wir verlängern unsere erfolgreiche Vertriebspartnerschaft mit American Express und wollen gemeinsam immer mehr Kunden von den Vorzügen unserer Firmenkreditkarte überzeugen.“

Mit der Deutsche Bank American Express Corporate Card können Nutzer darüber hinaus weitere attraktive Angebote wahrnehmen, wie etwa die Teilnahme am Membership Rewards Bonusprogramm, das anhand der Nutzung der Kreditkarte attraktive Prämien bietet.


Weitere Information erhalten Sie bei:


Deutsche Bank AG
Presseabteilung
Nicolas Nonnenmacher
Telefon: 069 / 910-41749
E-Mail: nicolas.nonnenmacher@db.com


American Express Services Europe Limited
Carola Obergföll
Telefon: 069 / 7576-2325
E-Mail: Carola.Obergfoell@aexp.com

 

Über Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine führende globale kundenorientierte Universalbank mit weltweit 28 Millionen Kunden. Diesen bietet die Deutsche Bank vielfältige Finanzdienstleistungen an – vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten.

Über American Express

American Express – 1850 gegründet und seit 1898 auch in Deutschland vertreten – ist einer der weltweit führenden Anbieter von Reise- und Finanzdienstleistungen. Über 60.000 Mitarbeiter kümmern sich in über 200 Ländern um die über 112 Millionen Kartenkunden und viele Millionen Geschäftsreisende. Über die Global Corporate Payments Gruppe vertreibt American Express Firmenkreditkarten, Working Capital Solutions und weitere Dienstleistungen für das Ausgabenmanagement an mittlere, große und globale Unternehmen weltweit. Das Unternehmen gibt in 40 Ländern Firmenkreditkarten in entsprechender Währung sowie in 100 weiteren Ländern auf US-Dollar lautende internationale Karten heraus.