8. Dezember 2015

Deutsche Bank begrüßte 100.000sten Besucher in ihrem Markenforum BrandSpace

Die Deutsche Bank hat im Rahmen einer öffentlichen Führung den 100.000sten Besucher in ihrem Markenforum BrandSpace in den Zwillingstürmen der Bank in Frankfurt am Main begrüßt. Christian Rummel, Deputy Global Head of Brand Communications und CSR, überraschte Alena Zelianko aus München am Montagabend mit Blumen und einem Bildband über Markenräume.

Die Deutsche Bank hat in ihrer Konzernzentrale in den Frankfurter Doppeltürmen im April 2011 den weltweit ersten Markenerlebnisraum einer Bank eröffnet. In dem für die Öffentlichkeit zugänglichen Forum wird auf 260qm durch modernste Technik die Marke Deutsche Bank auf intuitive und spielerische Art erlebbar. Die Deutsche Bank bietet externen Gästen Führungen durch die Bank und die Möglichkeit, die Doppeltürme, die umfangreiche Kunstsammlung und den BrandSpace kennenzulernen. Der Brand Space ist frei zugänglich von Montag bis Freitag, 09:00 Uhr – 19:00 Uhr.