18. September 2015

Deutsche Bank strafft das Geschäft in Russland

Die Deutsche Bank hat heute bekannt gegeben, die Präsenz des Geschäftsbereichs Corporate Banking & Securities (CB&S) in Russland aufzugeben.

Die Deutsche Bank hat heute bekannt gegeben, die Präsenz des Geschäftsbereichs Corporate Banking & Securities (CB&S) in Russland aufzugeben.

Diese Entscheidung ist im Rahmen der laufenden Überprüfung der weltweiten Präsenz getroffen worden, um Komplexität, Kosten, Risiken und Kapitalaufwand zu reduzieren.

Die Deutsche Bank wird ihr russisches Corporate-Finance- und Kapitalmarktgeschäft zukünftig aus internationalen Finanzzentren betreuen. Die Bank wird ihren Kunden weiterhin Preise für russische Wertpapiere stellen und die lokale Abwicklung über Dritte ausführen sowie Bankdienstleistungen für russische Kunden anbieten.

Ein Umsetzungsplan wird die geordnete Übergabe von Dienstleistungen für Kunden in den kommenden Monaten gewährleisten. Die Übergangsphase und die Schließung der CB&S-Präsenz am Standort Russland sollen im Wesentlichen bis Ende des Jahres 2015 abgeschlossen sein.

Das Global Transaction Banking (GTB) der Deutschen Bank in Russland wird weiterhin Handelsfinanzierungen, Cash Management, Working-Capital-Finanzierungen und Devisenprodukte anbieten und bleibt vor Ort präsent, aufbauend auf einer dynamischen Entwicklung und historischen Bindungen zum lokalen Markt, die 134 Jahre zurückreichen. Die GTB-Bereiche Institutional Cash und Issuer Services werden ihre russischen Kunden weiter von internationalen Standorten offshore betreuen. Das lokale Wertpapierverwahrgeschäft von GTB wird in enger Abstimmung mit den Kunden nicht fortgeführt werden.

Die Deutsche Bank wird weiterhin Wealth Management-Kunden betreuen, jedoch Verwaltungsaufgaben und Verbuchungen an internationalen Standorten offshore konsolidieren.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung

Anke Veil
Telefon: 069 910 42846
E-Mail: anke.veil@db.com

Dr. Axel Lüdeke
Telefon: 069 910 41750
E-Mail: axel.luedeke@db.com