21. November 2016

Weihnachtsaktion: Helfen Sie jetzt Menschen in Not

Über das „Plus You“ Spendenportal der Deutschen Bank können Sie an
gemeinnützige Partnerorganisationen spenden

Weltweit engagieren sich Kolleginnen und Kollegen in der Adventszeit, um benachteiligten Menschen eine Freude zu bereiten – sei es durch Weihnachtsgeschenke, Winterspeisungen oder gemeinsame Ausflüge. In diesem Jahr können Kunden, Mitarbeiter der Bank und Interessierte erstmals durch die Weihnachts-Spendenaktion ein soziales Projekt ihrer Wahl unterstützen und benachteiligten Menschen eine Freude bereiten.

Zum Start des neuen Spendenportals „Plus You“ werden gemeinnützige Organisationen vorgestellt, die die Deutsche Bank bereits fördert – sei es finanziell oder durch das tatkräftige Engagement von Kollegen. Die ausgewählten lokalen Partnerorganisationen sind: Hilf Mahl München e.V., der obdachlose Menschen unterstützt, die Arche in Frankfurt, ein Berliner Projekt von Straßenkinder e.V., die Diakonie Düsseldorf, die einen Schutzraum für wohnungslose Mütter und ihre Kinder ermöglicht sowie die Mitarbeiterstiftungen der Deutschen Bank Köln/Bonn/Aachen und Hamburg/Schleswig-Holstein, die sich insbesondere für Jugendhilfeprojekte einsetzen.

Unterstützen auch Sie das Engagement in Ihrer Region und lernen Sie die weiteren Projekte auf
dbPlusYou-spende-mit.de kennen.

Wir helfen unseren langjährigen Partnern mit dem Spendenportal über die Weihnachtsaktion hinaus, ihr Engagement für Bildung und Integration weiter auszubauen und die bereits bestehende Arbeit der
Deutschen Bank und ihrer Stiftungen zu stärken.

Alle Spenden, die über das Online-Spendenportal eingehen, kommen dem Träger des ausgewählten Projekts zu 100 Prozent zugute. Damit das geht, übernimmt die Deutsche Bank die Kosten für den laufenden Betrieb des Portals. Eine Spendenbescheinigung für Ihre steuerlich abzugsfähigen Spenden aus dem aktuellen Kalenderjahr erhalten Sie automatisch zu Beginn des Folgejahres von betterplace.org, der größten Online-Spendenplattform Deutschlands, mit der das „Plus You“-Spendenportal entwickelt worden ist.

Mehr zum Thema