8. Dezember 2016

Deutsche Bank gewinnt Financial Times Auszeichnung „Wealth Manager des Jahres“

Die Deutsche Bank wurde anlässlich der ‚Financial Times Investment and Wealth Management Awards 2016‘ als ‚Wealth Manager des Jahres‘ ausgezeichnet.

Die Deutsche Bank wurde anlässlich der ‚Financial Times Investment and Wealth Management Awards 2016‘ als ‚Wealth Manager des Jahres‘ ausgezeichnet. Die Leser der ‚Financial Times‘ und des ‚Investors Chronicle‘ hoben die Kombination von maßgeschneidertem, personalisiertem Service und hoch entwickelten globalen Lösungen der Bank positiv hervor.

Die vorwiegend britischen Leserinnen und Leser schätzten besonders die Kombination aus dem Boutique-Ansatz im Kundenservice und dem einfachen Zugang zu Asset Management, Markt- und Investment Banking Expertise, wie maßgeschneiderte Kredit- und Fremdwährungs-Angebote.

Die Deutsche Bank hat ebenfalls die Auszeichnung Best Discretionary/Advisory Wealth Manager erhalten.

Mehr zum Thema