1. November 2018

Eine Stellungnahme von Christian Sewing zum Einstieg von Hudson Executive Capital bei der Deutschen Bank

Der Investor Hudson Executive Capital hat heute bekanntgegeben, dass er einen Anteil von 3,1 Prozent an der Deutschen Bank hält. Dazu erklärt der Vorstandsvorsitzende Christian Sewing:

“Wir begrüßen Hudson Executive als neuen Aktionär der Deutschen Bank. Doug Braunstein und Hudson Executive haben große Erfahrung mit Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir schätzen das Vertrauen von Hudson Executive in das Management unserer Bank und in unsere Strategie.“