2. Februar 2018

Höchste Zeit für Alternativen zu Anleihen

Das laufende Jahr könne das Jahr sein, in dem Investoren mit negativen Renditen aus dem Anleihenmarkt rechnen müssen. Diese Einschätzung äußerte Christian Nolting in einem Interview mit dem Sender Bloomberg TV in Hongkong. „Anleger werden Anleihenportfolios neu ausrichten müssen und die Duration verkürzen – aber vor allem müssen sie sich in diesem Jahr Alternativen suchen.“

Nolting rechnet auch damit, dass die derzeitige Schwäche des US-Dollars nicht von Dauer sein dürfte. Dennoch „finden wir nach wie vor Gefallen an Schwellenländern“, obwohl sie vom schwächeren Dollar bisher profitieren konnten. Der Grund dafür: Das Muster der Unternehmensgewinne zeige, dass sie stärker immun sind, als allgemein angenommen werde.

Hier gelangen Sie zum Interview mit Christian Nolting.