21. Januar 2019

Sicherheitshinweis: Neue Phishing-Mails im Umlauf

Aktuell sind betrügerische E-Mails im Namen der Deutschen Bank im Umlauf, die zur "Aktualisierung der TAN-Liste" auffordern.

Bitte beachten Sie: Die Deutsche Bank wird von Ihnen niemals vertrauliche Daten wie Ihre Kontonummer, Online- oder Telefonbanking-PIN oder TAN per E-Mail oder telefonisch abfragen. Auch werden wir Sie niemals zur Entwertung oder dem Hochladen Ihres TAN-Blockes auffordern. Sollten Sie solche E-Mails erhalten, folgen Sie den Aufforderungen zur Preisgabe von persönlichen Zugangsdaten in keinem Fall!

Die Deutsche Bank fordert pro Auftrag im Online-Banking grundsätzlich niemals mehr als eine TAN an. Sollten Sie zur Eingabe von mehreren TAN aufgefordert werden, brechen Sie den Vorgang ab und informieren Sie uns umgehend. Informieren Sie uns unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 8 128 128 bzw. folgender E-Mail-Adresse: security.db@db.com