25. November 2014

Deutsche Bank Research stellt KONZEPT vor

Neues Magazin von Deutsche Bank Research bietet Anregungen zur Diskussion über aktuelle Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzmärkte

Die Deutsche Bank hat heute die erste Ausgabe des neuen KONZEPT-Magazins von Deutsche Bank Research veröffentlicht. Das Magazin erscheint monatlich gedruckt und online und richtet sich an Kunden und die breitere Öffentlichkeit. Das neue Produkt präsentiert die spannendsten Analysen von Deutsche Bank Research zu Entwicklungen, die aktuell die Welt der Wirtschaft und Finanzmärkte bewegen.

Deutsche Bank Research analysiert Märkte, Produkte und Handelsstrategien für Kunden und andere Stakeholder der Bank. In diesem Sinne liefert KONZEPT neue Erkenntnisse und Ideen, wobei die Autoren über den Tellerrand ihrer Disziplinen hinausblicken.

„Innovation gehört zu den zentralen Werten der Deutschen Bank und das neue Magazin ist eine solche Innovation,“ sagte Anshu Jain, Co-Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. „KONZEPT hilft uns dabei, nachhaltige Lösungen für unsere Stakeholder zu finden und die Zukunft zu erschließen. Es gibt uns eine neue Möglichkeit an die Hand, unseren Kunden und einer breiteren Öffentlichkeit unsere besten Ideen vorzustellen. Das Format ist ebenso zugänglich wie die Inhalte eigenständige Positionen vertreten. Ich freue mich darauf, KONZEPT regelmäßig zu lesen."

David Folkerts-Landau, Chefvolkswirt und Mitglied des Group Executive Committee, sagt: "Viele der an diesem Magazin beteiligten Autoren beobachten die politischen und ökonomischen Entwicklungen in der Welt und die Finanzmärkte seit Jahrzehnten und haben gelernt, was funktioniert und was nicht. Manchmal handelt es sich dabei schlicht um ein Bauchgefühl, das sich nur schwer in Modelle mit verlässlichen Prognosen gießen lässt. So wissen wir zum Beispiel, dass bei einer Vervierfachung der Geld- oder Goldmenge, wie sie etwa bei der Plünderung des Inkareichs durch Spanien erfolgte, die Preise ansteigen. Wir wissen aber nicht, wie lange diese Entwicklung anhält. KONZEPT möchte zum Nachdenken anregen und dabei bewusst keine dogmatischen Positionen vertreten."

Die erste gedruckte Ausgabe erscheint am 25. November 2014.

Online wird KONZEPT über www.dbresearch.de verfügbar sein.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Deutsche Bank AG
Presseabteilung

Deutschland
Frank Hartmann
Tel: +49 69 910-42744
E-Mail: frank.hartmann@db.com


Mittel- & Osteuropa/ Afrika
Gaël Gunubu
Tel: +44(207)5451374
E-Mail: gael.gunubu@db.com


USA
Oksana Poltavets
Tel: +1 212 250-0072
E-Mail: oksana.poltavets@db.com


Asien
Candice Sun
Tel: +852 2203 9107077
E-Mail: candice.sun@db.com


PDF version