1. August 2012

Deutsche Bank unterstützt Seefestspiele 2012 in Berlin

Die Deutsche Bank unterstützt in diesem Jahr erstmals die Seefestspiele in Berlin, die vom 16. August bis 2. September 2012 im historischen Strandbad Wannsee stattfinden. Nach dem großen Erfolg des Vorjahres mit knapp 40.000 Besuchern erwartet die Gäste auch in diesem Jahr eine besondere Vorstellung in einer einzigartigen Open-Air-Kulisse. Gezeigt wird Georges Bizets Opernklassiker Carmen unter der Regie von Oskar-Preisträger Volker Schlöndorff. Schlöndorff gilt als einer der bedeutendsten und international erfolgreichsten Vertreter des deutschen Films, der mit seinen Produktionen in Deutschland, Frankreich und den USA gefeiert wird. Die Deutsche Bank nutzt die 2. Seefestspiele 2012 in Berlin u.a. als Forum für Veranstaltungen mit ihren Kunden und Mitarbeitern.


Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutsche Bank AG
Presseabteilung    

Dr. Klaus Winker     
Tel: +49 69-910 32249  
E-Mail: klaus.winker@db.com 

 

Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine führende globale Investmentbank mit einem bedeutenden Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in über 70 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der weltweit führende Anbieter von Finanzlösungen zu sein und nachhaltig Wert zu schaffen - für ihre Kunden, ihre Aktionäre, ihre Mitarbeiter und für die Gesellschaft als Ganzes.

www.deutsche-bank.de


PDF version