2. November 2005

Mezzanine-Programm "equiNotes" von IKB und Deutscher Bank stößt auf rege Nachfrage

Die Deutsche Bank und die IKB Deutsche Industriebank haben 57 mittelständischen Unternehmen 370,5 Mio. € Kapital im Rahmen ihres equiNotes-Programms zur Verfügung gestellt. Damit konnte die bislang größte deutsche Genussschein-Verbriefungs-Transaktion in diesem Jahr erfolgreich realisiert werden. Aufgrund des Erfolgs bereiten Deutsche Bank und IKB bereits ein zweites equiNotes-Programm für das kommende Jahr vor.

Bitte klicken Sie hier um sich die vollständige Presse-Information anzusehen.


Presse-Information