18. August 2011

Thomas Matussek wird Head of Public Affairs bei der Deutschen Bank

Thomas Matussek (63) wird zum 1. November dieses Jahres die neugeschaffene Position eines Head of Public Affairs der Deutschen Bank besetzen. In dieser Funktion wird er künftig insbesondere die Beziehungen der Deutschen Bank mit nationalen und internationalen Institutionen, NGOs sowie Behörden und Regierungen koordinieren.

Matussek war 36 Jahre im Auswärtigen Dienst tätig und unter anderem deutscher Botschafter in London, bei den Vereinten Nationen in New York sowie zuletzt in Indien.


Deutsche Bank AG
Presseabteilung    

Ronald Weichert     
Tel: +49 (0) 69 / 910 38664  
E-Mail: ronald.weichert@db.com 


Über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank ist eine führende globale Investmentbank mit einem bedeutenden Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 73 Ländern bietet die Deutsche Bank weltweit einen umfassenden Service. Ziel der Bank ist es, der weltweit führende Anbieter von Finanzlösungen zu sein und nachhaltig Wert zu schaffen - für ihre Kunden, ihre Aktionäre, ihre Mitarbeiter und für die Gesellschaft als Ganzes.

www.deutsche-bank.de


PDF version