Hybrides Denken

Wissenschaftler und Autor Alan Shapiro ist davon überzeugt, dass die materielle Welt und die virtuelle Welt einheitlich betrachtet werden müssen: „Wir dürfen nicht mehr zwei Ideen verfolgen, sondern müssen anfangen, hybrid zu denken“. Im Video veranschaulicht er diese Forderung mit einem Vergleich: „Ein Gedicht ist nicht nur eine Ansammlung von Wörtern, da steckt eine Art Leben drin. So müssen wir Software gestalten“, sagt Shapiro.

Wie lokale Produkte globale Märkte erobern


Wie lokale Produkte globale Märkte erobern

Dialog im digitalen Zeitalter


Dialog im digitalen Zeitalter

Vernetzung von Wissen


Vernetzung von Wissen

Wechselnde Perspektiven


Wechselnde Perspektiven