Die Deutsche Bank in der Schweiz

In der Schweiz beschäftigt die Deutsche Bank gut 700 Mitarbeiter in den Konzerndivisionen Private, Wealth & Commercial Clients, Deutsche Asset Management, Global Markets und Corporate & Investment Banking.


Deutsche Bank Wealth Management

Mit dem neu geschaffenen Unternehmensbereich Private, Wealth & Commercial Clients (PW&CC) bündelt die Deutsche Bank ihr Know-how im Privat- und Firmenkundengeschäft sowie im Vermögensmanagement in einem Unternehmensbereich. Zum 1. Januar 2016 vereint PW&CC die Unternehmensbereiche Private & Business Clients (PBC) sowie Wealth Management (WM) unter einem gemeinsamen Dach; wobei Wealth Management weiterhin mit seiner Marke eigenständig bleibt.

Unsere internationalen Wealth Management Teams bestehen aus vielfältigen Talenten unterschiedlicher Richtungen mit hohem Fachwissen. Wir bieten ein umfassendes Angebot an Lösungen über unser weltweites Netzwerk. Dazu gehören Vermögensplanung und -verwaltung, Kredite und Einlagen sowie spezialisierte Lösungen für Privatpersonen und ausgewählte Institutionen in den Ländern Ihrer Wahl. Ihr Berater versteht Ihre Kultur, Ihr familiäres Umfeld und Ihre Anlagepräferenzen.

Wealth Management

Deutsche Asset Management

Mit einem verwalteten Vermögen von rund 750 Mrd. Euro (Stand 30. September 2015) gehört die Deutsche Asset Management zu der Gruppe der führenden Vermögensverwalter weltweit. Privatanlegern und Institutionen bietet die Deutsche Asset Management eine breite Palette an traditionellen und alternativen Investmentlösungen über alle Anlageklassen.

Erstklassige Produkte, intelligentere Lösungen

Unser Produkt- und Lösungsangebot eröffnet einen flexiblen Zugang zu einem grossen Spektrum an Investmentmöglichkeiten über alle Anlageklassen hinweg –von Fondslösungen bis hin zu massgeschneiderten Kundenportfolios. Dazu gehören aktiv und passiv gemanagte Investmentfonds, institutionelle Mandate und strukturierte Finanzprodukte, wie zum Beispiel ETFs und Zertifikate. Unsere Berater und Investmentexperten eint der Anspruch, im Anlagemanagement Lösungen zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse eines jeden einzelnen Kunden sowie auf seine individuellen Wünsche hinsichtlich Risiko, Ertrag und Liquidität zugeschnitten sind.

Das Chief Investment Office hat die übergreifende Verantwortung für die Investmentplattform der Deutschen Asset Management. Es leitet die Aktien-, Renten- und Multi-Asset Portfolio Management und Research -Teams weltweit. Das Chief Investment Office ist letztendlich für die Performance der aktiven Investmentstrategien sowie des Investmentprozesses von Deutsche Asset Management verantwortlich. Darüber hinaus entwickelt es den globalen Investment Ausblick – die Hausmeinung.

Active
Passive
Alternatives

 

Kontakt

Deutsche Bank (Schweiz) AG
Prime Tower
Hardstrasse 201
8005 Zürich

Tel: +41 58 111 0111
Fax: +41 58 111 5050

Weitere Kontakte

Medien-Informationen

Media Release on Leadership Change at Deutsche Bank in Switzerland (German)

Für weitere Informationen
Deutsche Bank (Schweiz) AG
Serge Steiner
Telefon: +41 (0)58 111 5960
E-Mail: serge.steiner@db.com

 

Folgen Sie der Deutschen Bank auf Twitter
Navigation Fusszeile:
Letzte Änderung: 1. Dezember 2016
Copyright © 2016 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main